2. Könige 5, 25

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 5, Vers: 25

2. Könige 5, 24
2. Könige 5, 26

Luther 1984:Und als sie weggegangen waren, trat er vor seinen Herrn. Und Elisa sprach zu ihm: Woher, Gehasi? Er sprach: Dein Knecht ist weder hierhin noch dorthin gegangen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als er aber hineingegangen und vor seinen Herrn getreten war, fragte ihn Elisa: «Woher kommst du, Gehasi?» Er antwortete: «Dein Knecht ist überhaupt nicht ausgegangen.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Er aber ging hinein und trat vor seinen Herrn. Da sagte Elisa zu ihm: Woher (kommst du)-a-, Gehasi? Er sagte: Dein Knecht ist weder hierhin noch dorthin gegangen-b-. -a) 1. Mose 3, 9; 16, 8. b) Johannes 8, 34.
Schlachter 1952:Und sie gingen. Er aber kam und trat vor seinen Herrn. Da sprach Elisa zu ihm: Woher, Gehasi? Er sprach: Dein Knecht ist weder hierhin noch dorthin gegangen!
Zürcher 1931:Kaum war er hereingekommen und vor seinen Herrn getreten, so sprach Elisa zu ihm: Woher, Gehasi? Er antwortete: Dein Knecht ist nirgendshin gegangen.
Luther 1912:Und da sie weg waren, trat er vor seinen Herrn. Und Elisa sprach zu ihm: Woher, Gehasi? Er sprach: Dein Knecht ist weder hieher noch daher gegangen.
Buber-Rosenzweig 1929:nachdem er die Männer zurückgeschickt hatte und sie gegangen waren. Wie er dann kam und wieder bei seinem Herrn stand, sprach Elischa zu ihm: Woher, Gechasi? Er sprach: Dein Diener ist nicht hierhin noch hiehin gegangen.
Tur-Sinai 1954:Er aber trat ein und stand bei seinem Herrn. Da sprach zu ihm Elischa: «Woher, Gehasi?» Der sprach: «Dein Knecht ist nicht hin noch her gegangen.»
Luther 1545 (Original):Vnd da sie weg waren, trat er fur seinen Herrn. Vnd Elisa sprach zu jm, Wo her Gehasi? Er sprach, Dein Knecht ist wider hie her noch da her gegangen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und da sie weg waren, trat er vor seinen Herrn. Und Elisa sprach zu ihm: Woher, Gehasi? Er sprach: Dein Knecht ist weder hieher noch daher gegangen.
NeÜ 2021:Er ging dann wieder zu seinem Herrn. Da fragte ihn Elischa: Woher kommst du, Gehasi? – Dein Diener war doch die ganze Zeit hier!, erwiderte er.
Jantzen/Jettel 2016:Er aber ging hinein und trat vor seinen Herrn. Und Elisa sagte zu ihm: „Woher, Gehasi? Und er sagte: „Dein Knecht ist weder dahin noch dorthin gegangen. a)
a) trat Hesekiel 33, 31; Woher? 1. Mose 3, 9; 4, 9; 16, 8; sprach Hiob 34, 37; Sprüche 12, 19; Matthäus 23, 28; Johannes 8, 34
English Standard Version 2001:He went in and stood before his master, and Elisha said to him, Where have you been, Gehazi? And he said, Your servant went nowhere.
King James Version 1611:But he went in, and stood before his master. And Elisha said unto him, Whence [comest thou], Gehazi? And he said, Thy servant went no whither.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 20: in Aktion tritt. Wahrscheinlich ist Gehasi der ungenannte Knecht in V. 43; der dort verwendete Ausdruck »Diener« wird in 1. Könige 19, 21 zur Beschreibung von Elisas Beziehung zu Elia benutzt. In der ganzen Erzählung nahm Elisa über Gehasi Kontakt mit der Schunamitin auf (V. 1113.15.25.29). Gehasi war an dieser Aufgabe beteiligt, sodass er die Möglichkeit bekam, in seinem Dienst für den Herrn zu reifen.




Predigten über 2. Könige 5, 25
Sermon-Online