2. Könige 9, 21

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 9, Vers: 21

2. Könige 9, 20
2. Könige 9, 22

Luther 1984:Da sprach Joram: Spannt an! Und man spannte seinen Wagen an. Und sie zogen aus, Joram, der König von Israel, und Ahasja, der König von Juda, jeder auf seinem Wagen, um Jehu entgegenzufahren; und sie trafen ihn -a-auf dem Acker Nabots, des Jesreeliters. -a) 1. Könige 21, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da befahl Joram anzuspannen; und als man seinen Wagen angespannt hatte, fuhren Joram, der König von Israel, und Ahasja, der König von Juda hinaus, jeder auf seinem Wagen; sie fuhren Jehu entgegen und trafen bei dem Acker Naboths, des Jesreeliters, mit ihm zusammen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da sagte Joram: Spannt an! Und man spannte seinen Wagen an. Und Joram, der König von Israel, und Ahasja, der König von Juda, zogen aus, jeder auf seinem Wagen; sie zogen aus, Jehu entgegen, und trafen ihn auf dem Feld Nabots-1-, des Jesreeliters-a-. -1) w: auf dem Losanteil Nabots. a) 1. Könige 21, 16.
Schlachter 1952:Da sprach Joram: Spanne an! Und man spannte seinen Wagen an, und sie zogen aus, Joram, der König von Israel, und Ahasia, der König von Juda, jeder auf seinem Wagen; sie fuhren Jehu entgegen, und sie trafen ihn auf dem Acker Nabots, des Jesreeliten.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Da sprach Joram: Spanne an! Und man spannte seinen Streitwagen an, und sie zogen aus, Joram, der König von Israel, und Ahasja, der König von Juda, jeder auf seinem Streitwagen; sie fuhren Jehu entgegen, und sie trafen ihn auf dem Acker Nabots, des Jesreeliten.
Zürcher 1931:Da befahl Joram: Spannet an! und man spannte seinen Wagen an. Dann fuhren Joram, der König von Israel, und Ahasja, der König von Juda, ein jeder auf seinem Wagen hinaus; sie fuhren Jehu entgegen und trafen ihn beim Acker Naboths von Jesreel. -1. Könige 21, 1.
Luther 1912:Da sprach Joram: Spannet an! Und man spannte seinen Wagen an. Und sie zogen aus, Joram, der König Israels, und Ahasja, der König Juda’s, ein jeglicher auf seinem Wagen, daß sie Jehu entgegenkämen; und sie trafen ihn an auf dem a) Acker Naboths, des Jesreeliten. - a) 1. Könige 21, 1.
Buber-Rosenzweig 1929:Joram sprach: Spann an! Man bespannte sein Fahrzeug, Joram König von Jissrael zog hinaus mit Achasjahu König von Jehuda, jedermann auf seinem Fahrzeug, sie zogen aus, Jehu entgegen. Sie fanden ihn auf dem Acker Nabots des Jesreeliters.
Tur-Sinai 1954:Da sprach Jehoram: «Schirr an!» Da schirrte man seinen Wagen an, und Jehoram, der König von Jisraël, und Ahasjahu, der König von Jehuda, zogen aus, jeder mit seinem Wagen, zogen Jehu entgegen und trafen ihn auf dem Acker Nabots aus Jisreel.
Luther 1545 (Original):Da sprach Joram, Spannet an. Vnd man spannet seinen wagen an, Vnd sie zogen aus, Joram der könig Jsrael, vnd Ahasja der könig Juda, ein jglicher auff seinem wagen, das sie Jehu entgegen kemen, Vnd sie traffen jn an, auff dem acker Naboth des Jesreeliten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da sprach Joram: Spannet an! Und man spannete seinen Wagen an; und sie zogen aus, Joram, der König Israels, und Ahasja, der König Judas, ein jeglicher auf seinem Wagen, daß sie Jehu entgegenkämen; und sie trafen ihn an auf dem Acker Naboths, des Jesreeliten.
NeÜ 2021:Da befahl Joram: Spannt meinen Wagen an! Auch der Wagen des Königs Ahasja von Juda wurde angespannt. So zogen beide Könige Jehu entgegen. Auf dem Grundstück Nabots von Jesreel trafen sie mit ihm zusammen.
Jantzen/Jettel 2022:Und Joram sagte: „Spannt an!“ Und man spannte seinen Wagen an. Und Joram, der König Israels, und Ahasja, der König von Juda, zogen aus, jeder auf seinem Wagen. Sie zogen aus, Jehu zu begegnen. Und sie trafen ihn beim Grundstück Nabots, des Jesreeliters.
-Parallelstelle(n): Joram 2. Chronik 22, 7; Nabots 2. Könige 9, 25.26; 1. Könige 21, 1.15.19
English Standard Version 2001:Joram said, Make ready. And they made ready his chariot. Then Joram king of Israel and Ahaziah king of Judah set out, each in his chariot, and went to meet Jehu, and met him at the property of Naboth the Jezreelite.
King James Version 1611:And Joram said, Make ready. And his chariot was made ready. And Joram king of Israel and Ahaziah king of Judah went out, each in his chariot, and they went out against Jehu, and met him in the portion of Naboth the Jezreelite.
Westminster Leningrad Codex:וַיֹּאמֶר יְהוֹרָם אֱסֹר וַיֶּאְסֹר רִכְבּוֹ וַיֵּצֵא יְהוֹרָם מֶֽלֶךְ יִשְׂרָאֵל וַאֲחַזְיָהוּ מֶֽלֶךְ יְהוּדָה אִישׁ בְּרִכְבּוֹ וַיֵּֽצְאוּ לִקְרַאת יֵהוּא וַיִּמְצָאֻהוּ בְּחֶלְקַת נָבוֹת הַיִּזְרְעֵאלִֽי



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:9, 21: Nabots, des Jesreeliten. Interessanterweise trafen die Könige von Israel und Juda Jehu genau an dem Ort, wo Ahab und Isebel Nabot getötet hatten (1. Könige 21, 1-16). Der alarmierte König, der sich des herannahenden Unheils bewusst war, versammelte seine Streitmacht und traf in der Begleitung von Ahasja auf Jehu, als Jehus Männer sich der Stadt von Norden näherten.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Könige 9, 21
Sermon-Online