1. Chronik 22, 17

Das erste Buch der Chronik

Kapitel: 22, Vers: 17

1. Chronik 22, 16
1. Chronik 22, 18

Luther 1984:Und David gebot allen Oberen Israels, seinem Sohn Salomo zu helfen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HIERAUF forderte David alle Obersten-1- Israels auf, seinem Sohne Salomo hilfreich zur Seite zu stehen, mit den Worten: -1) o: Fürsten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und David gebot allen Obersten Israels, seinem Sohn Salomo beizustehen:
Schlachter 1952:Und David gebot allen Obersten Israels, seinem Sohne zu helfen, und sprach:
Schlachter 2000 (05.2003):Und David gebot allen Obersten Israels, seinem Sohn Salomo beizustehen:
Zürcher 1931:Und David gebot allen Fürsten Israels, seinem Sohne Salomo Beistand zu leisten. (Er sprach:)
Luther 1912:Und David gebot allen Obersten Israels, daß sie seinem Sohn Salomo hülfen.
Buber-Rosenzweig 1929:Dawid gebot allen Obern Jissraels, seinem Sohn Schlomo zu helfen:
Tur-Sinai 1954:Dann gebot Dawid allen Obersten Jisraëls, seinem Sohn Schelomo zu helfen:
Luther 1545 (Original):Vnd Dauid gebot allen Obersten Jsrael, das sie seinem son Salomo hülffen,
Luther 1545 (hochdeutsch):Ist nicht der HERR, euer Gott, mit euch und hat euch Ruhe gegeben umher? Denn er hat die Einwohner des Landes in eure Hände gegeben, und das Land ist untergebracht vor dem HERRN und vor seinem Volk.
NeÜ 2021:David befahl auch allen Oberen in Israel, seinem Sohn Salomo beizustehen.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und David gebot allen Obersten Israels, seinem Sohn Salomo beizustehen:
-Parallelstelle(n): 1. Chronik 28, 21
English Standard Version 2001:David also commanded all the leaders of Israel to help Solomon his son, saying,
King James Version 1611:David also commanded all the princes of Israel to help Solomon his son, [saying],
Westminster Leningrad Codex:וַיְצַו דָּוִיד לְכָל שָׂרֵי יִשְׂרָאֵל לַעְזֹר לִשְׁלֹמֹה בְנֽוֹ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:22, 17: Da David wusste, dass Salomo jung und unerfahren war (22, 5) und dass er dieses kolossale Projekt nicht allein in Angriff nehmen konnte, stellte David in seiner Weisheit die Unterstützung und Treue seiner Fürsten für Salomo sicher. Sie sollten den Willen Gottes und den letzten Wunsch des Vaters Salomos ausführen. Der Herr machte Salomo zum weisesten Menschen auf Erden (vgl. 1. Könige 3, 3-14).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Chronik 22, 17
Sermon-Online