Hiob 5, 7

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 5, Vers: 7

Hiob 5, 6
Hiob 5, 8

Luther 1984:sondern der Mensch erzeugt sich selbst das Unheil, wie Funken hoch emporfliegen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):sondern der Mensch erzeugt das Leid, wie die Kinder der Flamme-1- einen hohen Flug zu nehmen pflegen.» -1) d.h. die Feuerfunken.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:sondern der Mensch ist zur Mühsal geboren-a-, wie die Funken nach oben fliegen-1b-. -1) w: und die Söhne des Feuers fliegen nach oben. a) Hiob 14, 1; 1. Mose 3, 17; Prediger 2, 23. b) Psalm 90, 10.
Schlachter 1952:sondern der Mensch ist zum Unglück geboren, wie die Funken aufwärts fliegen.
Schlachter 2000 (05.2003):sondern der Mensch ist zum Unglück geboren, wie die Funken nach oben fliegen.
Zürcher 1931:Vielmehr der Mensch erzeugt das Leid, / und die Söhne der Glut fliegen hoch. /
Luther 1912:sondern der Mensch wird zu Unglück geboren, wie die Vögel schweben, emporzufliegen.
Buber-Rosenzweig 1929:sondern der Mensch ists, der den Harm erzeugt, hochhin fliegen die Flammenkinder.
Tur-Sinai 1954:und wird ein Menschenkind dem Übel (Säenden) geboren / entführen es die Reschef-Vögel hoch im Flug.
Luther 1545 (Original):Sondern der Mensch wird zu vnglück geborn, wie die Vögel schweben empor zufliegen.
Luther 1545 (hochdeutsch):sondern der Mensch wird zu Unglück geboren, wie die Vögel schweben, emporzufliegen.
NeÜ 2021:Doch der Mensch ist zur Mühsal geboren, / wie der Funkenwirbel, der aus dem Feuer fliegt.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):sondern der Mensch ist zum Unheil geboren, so wie die Feuerfunken(a) nach oben fliegen.
-Fussnote(n): (a) w.: die Söhne der Flamme
-Parallelstelle(n): 1. Mose 3, 17-19; Prediger 2, 23; Psalm 90, 10
English Standard Version 2001:but man is born to trouble as the sparks fly upward.
King James Version 1611:Yet man is born unto trouble, as the sparks fly upward.
Westminster Leningrad Codex:כִּֽי אָדָם לְעָמָל יוּלָּד וּבְנֵי רֶשֶׁף יַגְבִּיהוּ עֽוּף



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 7: Funken. Wörtl. »die Söhne Reschephs«, ein Ausdruck, der alle möglichen dem Feuer ähnlichen Bewegungen beschreibt (vgl. 5. Mose 32, 24; Psalm 78, 48; Hl 8, 6).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hiob 5, 7
Sermon-Online