Hiob 28, 14

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 28, Vers: 14

Hiob 28, 13
Hiob 28, 15

Luther 1984:Die Tiefe spricht: «In mir ist sie nicht»; und das Meer spricht: «Bei mir ist sie auch nicht.»
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Die Flut der Tiefe-1- sagt: ,In mir ist sie nicht'; und das Meer erklärt: ,Bei mir weilt sie nicht'. -1) d.h. das tiefe Weltmeer.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Die Tiefe sagt: In mir ist sie nicht! - und das Meer sagt: Nicht bei mir!
Schlachter 1952:Die Tiefe spricht: «Sie ist nicht in mir», und das Meer: «Sie ist nicht bei mir.»
Zürcher 1931:Die Flut spricht: In mir ist sie nicht, / und das Meer spricht: Sie ist nicht bei mir. /
Luther 1912:Die Tiefe spricht: »Sie ist in mir nicht«; und das Meer spricht: »Sie ist nicht bei mir.«
Buber-Rosenzweig 1929:Der Urwirbel spricht: 'In mir ist sie nicht', und das Meer spricht: 'Nirgends bei mir',
Tur-Sinai 1954:Die Tiefe spricht: ,Nicht in mir ist's' / das Meer sagt: ,Auch nicht bei mir.' /
Luther 1545 (Original):Der abgrund spricht, Sie ist in mir nicht, vnd das Meer spricht, sie ist nicht bey mir.
Luther 1545 (hochdeutsch):Der Abgrund spricht: Sie ist in mir nicht; und das Meer spricht: Sie ist nicht bei mir.
NeÜ 2016:Die Tiefe sagt: 'Sie ist nicht hier!', / und das Meer: 'Auch nicht bei mir.'
Jantzen/Jettel 2016:Die Tiefe sagt: „Sie ist nicht hier, und das Meer: „Bei mir ist sie nicht. a)
a) Sprüche 8, 17 .35; 17, 20; 1. Korinther 1, 19-21
English Standard Version 2001:The deep says, 'It is not in me,' and the sea says, 'It is not with me.'
King James Version 1611:The depth saith, It [is] not in me: and the sea saith, [It is] not with me.