Hiob 30, 11

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 30, Vers: 11

Hiob 30, 10
Hiob 30, 12

Luther 1984:Er hat mein Seil gelöst und mich gedemütigt und den Zaum weggetan, an dem er mich hielt.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):weil Gott meine Bogensehne abgespannt und mich niedergebeugt hat, lassen sie den Zügel vor mir schießen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn er hat meine Bogensehne gelöst-1- und mich gedemütigt, so daß sie vor mir den Zügel schießen lassen-2-. -1) d.h. Hiob ist entwaffnet, seine Kraft gebrochen. 2) o: sie werfen vor mir den Zaum ab; d.h. verlieren alle Hemmungen.
Schlachter 1952:Denn meine Sehne hat Er aufgelöst und mich gebeugt, darum lassen sie den Zügel schießen vor mir.
Schlachter 2000 (05.2003):Denn meine Bogensehne hat Er gelöst und mich gebeugt, darum lassen sie den Zügel vor mir schießen.
Zürcher 1931:Weil Er meine Sehne gelöst und mich gedemütigt, / lassen sie vor mir die Zügel schiessen. /
Luther 1912:Sie haben ihr Seil gelöst und mich zunichte gemacht und ihren Zaum vor mir abgetan.
Buber-Rosenzweig 1929:Denn Er hat meine Sehne gelöst und hat mich gebeugt, so konnte man den Zügel freilassen vor mir.
Tur-Sinai 1954:Denn meinen Halfter löst man, beugt mich nieder / das Zaumzeug reißen sie vor mir herab. /
Luther 1545 (Original):Sie haben meine Saelen ausgespannen, vnd mich zu nicht gemacht, vnd das meine abgezeumet. -[Sie] Die Chaldeer. Id est, Deposuerunt, priuarunt curru et aurigatu, id est, domino meo.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie haben mein Seil ausgespannet und mich zunichte gemacht und das Meine abgezäumet.
NeÜ 2021:Gott hat mich schwach und wehrlos gemacht, / so lassen sie ihre Hemmungen fahren.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Fürwahr, man löst meinen Strick(a), man beugt mich nieder; sie lassen den Zügel vor mir schießen(b).
-Fussnote(n): (a) o.: er (Gott) löst meine Bogensehne (d. h.: mein Lebensseil). (b) d. h.: sie verlieren jegliche Hemmung vor mir.
English Standard Version 2001:Because God has loosed my cord and humbled me, they have cast off restraint in my presence.
King James Version 1611:Because he hath loosed my cord, and afflicted me, they have also let loose the bridle before me.
Westminster Leningrad Codex:כִּֽי יתרו יִתְרִי פִתַּח וַיְעַנֵּנִי וְרֶסֶן מִפָּנַי שִׁלֵּֽחוּ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:30, 1: Hiob wandte sich ab von der Erinnerung an gute vergangene Tage (Kap. 29) und beklagte seine gegenwärtigen Verluste.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hiob 30, 11
Sermon-Online