Psalm 83, 13

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 83, Vers: 13

Psalm 83, 12
Psalm 83, 14

Luther 1984:die auch einmal sagten: / Wir wollen das Land Gottes einnehmen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):die gesprochen hatten: «Wir wollen für uns erobern / die Fluren-1- Gottes!»-a- -1) o: Gefilde. a) Psalm 74, 8.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Die gesagt haben: Laßt uns in Besitz nehmen / die Weideplätze Gottes-a-! / -a) Hesekiel 36, 2.
Schlachter 1952:die da sagen: «Wir wollen die Wohnstätten Gottes für uns erobern!» /
Zürcher 1931:die da sprechen: «Wir wollen für uns / die Wohnstatt Gottes einnehmen.» /
Luther 1912:die da sagen: Wir wollen die a) Häuser Gottes einnehmen. - a) Psalm 74, 8.
Buber-Rosenzweig 1929:sie, die gesprochen haben: »Wir wollen uns die Triften Gottes ererben!«
Tur-Sinai 1954:die da gesprochen: / ,Wir wollen uns erobern / die Augen Gottes.' /
Luther 1545 (Original):Die da sagen, Wir wöllen die heuser Gottes einemen.
Luther 1545 (hochdeutsch):die da sagen: Wir wollen die Häuser Gottes einnehmen.
NeÜ 2016:sie alle, die beschlossen haben: Wir wollen Gottes Land erobern!
Jantzen/Jettel 2016:sie, die sagen: „Wir wollen für uns in Besitz nehmen die Wohnungen 1) Gottes.“ a)
1) o.: die Fluren; die Weideplätze; das Wort kann Wohnstätte/Wohnung oder Weideplatz bedeuten. Hier ist wahrscheinlich das Land Kanaan gemeint
a) Psalm 74, 8; 2. Chronik 20, 11; Hesekiel 36, 2 .3
English Standard Version 2001:who said, Let us take possession for ourselves of the pastures of God.
King James Version 1611:Who said, Let us take to ourselves the houses of God in possession.