Hohelied 8, 2

Hohelied 8, 2

Kapitel: 8, Vers: 2

Hohelied 8, 1
Hohelied 8, 3

Luther 1984:Ich wollte dich führen und in meiner Mutter Haus bringen, in die Kammer derer, die mich gebar. Da wollte ich dich tränken mit gewürztem Wein und mit dem Most meiner Granatäpfel. -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich nähme dich dann mit mir ins Haus meiner Mutter; du müßtest mich unterweisen, ich gäbe dir Würzwein zu trinken, den Most meiner Granaten. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich würde dich führen, dich hineinbringen ins Haus meiner Mutter, die mich unterrichtete-1-. Ich würde dir vom Würzwein zu trinken geben, vom Most meiner Granatäpfel. -1) LXX und die syrÜs: die mich gebar.
Schlachter 1952:Ich wollte dich führen, dich bringen zu meiner Mutter Haus; sie würde-1- mich lehren, dich mit Würzwein zu tränken, mit meinem Granatäpfelmost. -1) o: du würdest.++
Zürcher 1931:Ich wollte dich führen in meiner Mutter Haus, / dich bringen in die Kammer derer, die mich geboren, / wollte dich tränken mit gewürztem Wein, / mit dem Saft der Granaten. /
Luther 1912:Ich wollte dich führen und a) in meiner Mutter Haus bringen, da du mich lehren solltest; da wollte ich dich tränken mit gewürztem Wein und mit dem Most meiner Granatäpfel. - a) Hld. 3, 4.
Buber-Rosenzweig 1929:ich führte dich, ich brächte dich in meiner Mutter Haus, du müßtest mich lehren, mit Würzwein tränkte ich dich, mit Granatenmost. -
Tur-Sinai 1954:Ich führte dich, ich brächte dich / in meiner Mutter Haus, die mich erzogen / ich tränkte dich mit würzgem Wein / mit der Granaten Most. /
Luther 1545 (Original):Ich wolt dich füren vnd in meiner Mutter haus bringen, da du mich leren soltest, Da wolt ich dich trencken mit gemachtem Wein, vnd mit dem Most meiner Granatepffel.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich wollte dich führen und in meiner Mutter Haus bringen, da du mich lehren solltest; da wollte ich dich tränken mit gemachtem Wein und mit dem Most meiner Granatäpfel.
NeÜ 2021:Ich führte dich, ich brächte dich / ins Haus meiner Mutter, die mich belehrte. / Ich gäbe dir vom Würzwein zu trinken, / von meinem Granatapfelmost.
Jantzen/Jettel 2016:Ich würde dich führen, dich hineinbringen in das Haus meiner Mutter, du würdest mich belehren; ich würde dich tränken mit Würzwein, mit dem Most meiner Granatäpfel. a)
a) Mutter Galater 4, 26; tränken Psalm 78, 15; Matthäus 10, 42; 25, 35
English Standard Version 2001:I would lead you and bring you into the house of my mother she who used to teach me. I would give you spiced wine to drink, the juice of my pomegranate.
King James Version 1611:I would lead thee, [and] bring thee into my mother's house, [who] would instruct me: I would cause thee to drink of spiced wine of the juice of my pomegranate.




Predigten über Hohelied 8, 2
Sermon-Online