Jesaja 5, 18

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 5, Vers: 18

Jesaja 5, 17
Jesaja 5, 19

Luther 1984:Weh denen, die das Unrecht herbeiziehen mit Stricken der Lüge und die Sünde mit Wagenseilen
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wehe denen, welche die Sündenschuld an den Stricken des Trugs herbeiziehen und die Sündenstrafe wie an Wagenseilen!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wehe denen, die die Schuld herbeiziehen mit Stricken des Nichts, und die Sünde wie mit Wagenseilen!
Schlachter 1952:Wehe denen, welche ihre Schuld an Lügenstricken hinter sich herschleppen und Sünde an Wagenseilen!
Zürcher 1931:Wehe denen, die die Schuld mit Stricken des Frevels und die Sünde wie mit Wagenseilen herbeiziehen!
Luther 1912:Weh denen, die am Unrecht ziehen mit Stricken der Lüge und an der Sünde mit Wagenseilen
Buber-Rosenzweig 1929:Weh ihnen, die Schuldstrafe herbeiziehn an Stricken des Wahns, Sündbuße an Wagenseilen,
Tur-Sinai 1954:Weh, die die Schuld festhalten mit der Falschheit Banden / wie mit des Wagens Seil die Sünde! /
Luther 1545 (Original):Weh denen die sich zusamen koppeln mit losen Stricken, vnrecht zu thun, vnd mit Wagenseilen, zu sündigen,
Luther 1545 (hochdeutsch):Wehe denen, die sich zusammenkoppeln mit losen Stricken, unrecht zu tun, und mit Wagenseilen, zu sündigen,
NeÜ 2016:Weh denen, die die Strafe für ihre Schuld / herbeiziehen an Stricken des Wahns. / Das Gericht über ihre Sünde schleppen sie mit Wagenseilen herbei,
Jantzen/Jettel 2016:Wehe denen, die die Ungerechtigkeit herbeiziehen mit Stricken der Falschheit und die Sünde wie mit Wagenseilen, a)
a) Psalm 36, 2 .3; Jeremia 8, 5-9; Zephanja 1, 12; Johannes 16, 2; Apostelgeschichte 26, 9-12
English Standard Version 2001:Woe to those who draw iniquity with cords of falsehood, who draw sin as with cart ropes,
King James Version 1611:Woe unto them that draw iniquity with cords of vanity, and sin as it were with a cart rope: