Jesaja 5, 26

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 5, Vers: 26

Jesaja 5, 25
Jesaja 5, 27

Luther 1984:Er wird ein Feldzeichen aufrichten für das Volk in der Ferne und pfeift es herbei vom Ende der Erde. Und siehe, eilends und schnell kommen sie daher.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und er wird den Völkerschaften in weite Ferne eine Signalstange-1- aufpflanzen, und eine wird er vom Ende der Erde herbeilocken; und siehe, eilends, schnell kommt sie heran. -1) o: ein Banner = Panier.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und er wird ein Feldzeichen aufrichten für die Nation in der Ferne-1-, und er wird sie herbeipfeifen vom Ende der Erde; und siehe, eilends, schnell wird sie kommen-a-. -1) MasT: für die Nationen von fern. a) Jesaja 7, 18.19; 10, 3; 5. Mose 28, 49; Jeremia 5, 15.
Schlachter 1952:Und er wird den Heiden in der Ferne ein Panier aufstecken und sie vom Ende der Erde herbeizischen; und siehe, sie werden schnell und eilends kommen;
Schlachter 2000 (05.2003):Und er wird für die Heiden in der Ferne ein Kriegsbanner aufrichten und vom Ende der Erde herbeipfeifen; und siehe, es wird schnell und eilends kommen.
Zürcher 1931:Und er wird ein Panier aufstecken dem Volk aus der Ferne und es herbeilocken vom Ende der Erde, und siehe: eilends, schnell kommt es; -Jesaja 7, 18.
Luther 1912:Denn er wird ein Panier aufwerfen fern unter den Heiden und dieselben locken vom Ende der Erde. Und siehe, eilend und schnell kommen sie daher,
Buber-Rosenzweig 1929:Er erstellt eine Bannerstange Stämmen fernhin, er pfeift einen herbei vom Erdenrand, da: eilends, leichtfüßig kommt er.
Tur-Sinai 1954:Da höht er ein Panier den Völkern in der Ferne / und pfeift herbei es von der Erde Enden / und sieh, schnell, flink kommt es heran. /
Luther 1545 (Original):Denn er wird ein Panir auffwerffen ferne vnter den Heiden, vnd die selbigen locken vom ende der Erden. Vnd sihe, eilend vnd schnell komen sie da her, -[Heiden] Das sind die Chaldeer.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn er wird ein Panier aufwerfen ferne unter den Heiden und dieselbigen locken vom Ende der Erde. Und siehe, eilend und schnell kommen sie daher!
NeÜ 2021:Drohung durch ein fremdes Heer: Er stellt ein Feldzeichen auf für ein Volk in der Ferne, / er pfeift es herbei vom Ende der Welt, / und schon kommen sie eilig heran.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und er wird ein Feldzeichen(a) erheben den Völkern von ferne. Und er pfeift [einen](b) herbei vom Ende der Erde(c). Und - siehe! - eilends, flink kommt er.
-Fussnote(n): (a) d. h.: ein Banner zum Kampf (b) näml.: Assur (c) o.: von den Rändern des Erdreichs
-Parallelstelle(n): Jesaja 7, 18.19; 5. Mose 28, 49; Jeremia 5, 15
English Standard Version 2001:He will raise a signal for nations afar off, and whistle for them from the ends of the earth; and behold, quickly, speedily they come!
King James Version 1611:And he will lift up an ensign to the nations from far, and will hiss unto them from the end of the earth: and, behold, they shall come with speed swiftly:
Westminster Leningrad Codex:וְנָֽשָׂא נֵס לַגּוֹיִם מֵרָחוֹק וְשָׁרַק לוֹ מִקְצֵה הָאָרֶץ וְהִנֵּה מְהֵרָה קַל יָבֽוֹא



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 1: Die Schlussfolgerung des ausgedehnten Diskurses, der in 2, 1 begann, wird gezogen durch den Vergleich des Volkes Gottes mit einem Weinberg, den er pflegte, der aber keine Frucht brachte. 5, 1 Geliebter. Der Herr ist der Freund, den Jesaja als sein »Geliebter« bezeichnet. Der Weinberg gehört ihm (5, 7).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jesaja 5, 26
Sermon-Online