Jesaja 34, 7

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 34, Vers: 7

Jesaja 34, 6
Jesaja 34, 8

Luther 1984:Da werden Wildstiere mit ihnen niedersinken und junge Stiere samt den Büffeln. Und ihr Land wird trunken werden von Blut, und die Erde wird triefen von Fett.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da stürzen Wildochsen samt jenen nieder und Farren samt Maststieren; und ihr Land trinkt sich satt an Blut und ihr Erdreich wird mit Fett gedüngt;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da stürzen Büffel mit ihnen hin und Jungstiere samt den starken (Stieren)-a-. Und ihr Land wird trunken von Blut, und ihr Boden trieft von Fett-b-. -a) Jeremia 50, 27. b) Hesekiel 39, 18.
Schlachter 1952:Da werden die Büffel mit ihnen fallen und die Farren mit den starken Ochsen; ihr Land wird mit Blut getränkt und ihr Boden mit Fett gedüngt.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Da werden die Büffel mit ihnen fallen und die Jungstiere mit den starken Stieren; ihr Land wird mit Blut getränkt und ihr Boden mit Fett gedüngt.
Zürcher 1931:Da werden Wildochsen mit jenen fallen und Farren mit starken (Stieren); und ihr Land wird getränkt von Blut und ihr Erdreich von Fett gedüngt.
Luther 1912:Da werden die Einhörner samt ihnen herunter müssen und die Farren samt den gemästeten Ochsen. Denn ihr Land wird trunken werden von Blut und ihre Erde dick werden von Fett.
Buber-Rosenzweig 1929:Wisente stürzen samt jenen, Farren samt Stierrecken, ihr Land erfrischt sich vom Blut, ihr Staub wird vom Fette gemästet.
Tur-Sinai 1954:Wildstiere stürzen da mit ihnen / und Farren samt Stierriesen. / Durchtränkt wird da ihr Land vom Blut / ihr Staub vom Schmer durchfettet.
Luther 1545 (Original):Da werden die Einhörner sampt jnen erunter müssen, vnd die Farren sampt den gemesteten Ochsen, Denn jr Land wird truncken werden von blut vnd jr Erden dick werden von fettem.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da werden die Einhörner samt ihnen herunter müssen und die Farren samt den gemästeten Ochsen. Denn ihr Land wird trunken werden von Blut, und ihre Erde dick werden von Fettem.
NeÜ 2021:Auch Wildochsen stürzen mit ihnen hin, / der junge und der starke Stier. / Der Boden ist von Blut durchtränkt, / die Erde trieft von ihrem Fett.
Jantzen/Jettel 2022:Es stürzen Wildstiere mit ihnen hinab(a) und Jungstiere mitsamt kräftigen [Bullen]. Und ihre Erde wird durchtränkt(b) von Blut, und ihr Staub trieft von Fett.
-Fussnote(n): (a) o.: steigen … hinab [zur Schlachtbank] (b) o.: wird trunken
-Parallelstelle(n): Wildstiere Jeremia 50, 27
English Standard Version 2001:Wild oxen shall fall with them, and young steers with the mighty bulls. Their land shall drink its fill of blood, and their soil shall be gorged with fat.
King James Version 1611:And the unicorns shall come down with them, and the bullocks with the bulls; and their land shall be soaked with blood, and their dust made fat with fatness.
Westminster Leningrad Codex:וְיָרְדוּ רְאֵמִים עִמָּם וּפָרִים עִם אַבִּירִים וְרִוְּתָה אַרְצָם מִדָּם וַעֲפָרָם מֵחֵלֶב יְדֻשָּֽׁן



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:34, 6: Lämmer und Böcke … Widder … Jungstiere … starken Stieren. Da die Nationen weder Buße getan noch Gottes geforderten Sündopfern gehorcht hatten, wurden sie selbst zum Sühnopfer für ihre eigenen Sünden. 34, 6 Bozra. Eine bedeutende Stadt in Edom etwa 35 km südöstlich vom Südende des Toten Meeres.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jesaja 34, 7
Sermon-Online