Jesaja 36, 7

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 36, Vers: 7

Jesaja 36, 6
Jesaja 36, 8

Luther 1984:Willst du mir aber sagen: Wir verlassen uns auf den HERRN, unsern Gott, - ist's denn nicht derselbe, dessen -a-Höhen und Altäre Hiskia abgetan und zu Juda und Jerusalem gesagt hat: «Nur vor diesem Altar sollt ihr anbeten»? -a) 2. Könige 18, 4.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wenn du mir aber entgegnen willst: ««Auf den HErrn, unsern Gott, verlassen wir uns!»» - ist das nicht derselbe, dessen Höhendienst und Altäre Hiskia beseitigt hat, als er in Juda und Jerusalem gebot: ««Nur vor diesem Altar hier dürft ihr euch niederwerfen»»?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wenn du aber zu mir sagst: Auf den HERRN, unsern Gott, vertrauen wir - ist er es nicht, dessen Höhen und Altäre Hiskia beseitigt hat, als er zu Juda und zu Jerusalem sagte: Vor diesem Altar sollt ihr euch niederwerfen?-a- -a) 2. Chronik 30, 14.
Schlachter 1952:Wenn du aber zu mir sagen wolltest: «Wir verlassen uns auf den HERRN, unsern Gott» - ist das nicht der, dessen Höhen und Altäre Hiskia abgetan und der zu Juda und Jerusalem gesagt hat: Vor diesem Altar sollt ihr anbeten?
Schlachter 2000 (05.2003):Wenn du aber zu mir sagen wolltest: »Wir vertrauen auf den HERRN, unseren Gott« — ist das nicht der, dessen Höhen und Altäre Hiskia beseitigt hat, indem er zu Juda und Jerusalem sagte: vor diesem Altar sollt ihr anbeten?
Zürcher 1931:Wenn du aber zu mir sagen wolltest: «Auf den Herrn, unsern Gott, verlassen wir uns» - ist das nicht derselbe, dessen Höhen und Altäre Hiskia abgeschafft hat, indem er Juda und Jerusalem gebot: «Vor diesem Altar sollt ihr anbeten»?
Luther 1912:Willst du aber mir sagen: Wir verlassen uns auf den Herrn, unsern Gott! ist’s denn nicht der, dessen Höhen und Altäre Hiskia hat abgetan und hat zu Juda und Jerusalem gesagt: Vor diesem Altar sollt ihr anbeten?
Buber-Rosenzweig 1929:Wenn du aber zu mir sprechen solltest: Auf IHN unsern Gott verlassen wir uns! - ist das nicht der, dessen Koppen und dessen Schlachtstätten Chiskijahu beseitigt hat, indem er zu Jehuda und zu Jerusalem sprach: Vor dieser Schlachtstatt da sollt ihr euch niederwerfen!?
Tur-Sinai 1954:Wenn du aber zu mir sprichst: ,Auf den Ewigen, unsern Gott, vertrauen wir!' - ist er es nicht, dessen Kultkammern und Altäre Hiskijahu entfernt hat, da er zu Jehuda und Jeruschalaim sprach: ,Vor diesem Altar sollt ihr euch niederwerfen!'
Luther 1545 (Original):Wiltu aber mir sagen, Wir verlassen vns auff den HERRN vnsern Gott. Ists denn nicht der, welchs Höhen vnd Altar der Hiskia hat abgethan? Vnd zu Juda vnd Jerusalem gesagt, Fur diesem Altar solt jr anbeten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Willst du aber mir sagen: Wir verlassen uns auf den HERRN, unsern Gott? Ist's denn nicht der, welches Höhen und Altäre der Hiskia hat abgetan und zu Juda und Jerusalem gesagt: Vor diesem Altar sollt ihr anbeten?
NeÜ 2021:Vielleicht wirst du jetzt behaupten: Wir vertrauen auf Jahwe, unseren Gott! Aber hat Hiskija nicht gerade dessen Höhenheiligtümer und Altäre beseitigt? Hat er nicht den Leuten in Juda und Jerusalem befohlen, nur noch vor dem einen Altar anzubeten? -
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und wenn du zu mir sagst: 'Auf Jahweh, unseren Gott, vertrauen wir!' - Ist nicht er es, dessen Höhen und Altäre Hiskia beseitigt hat? Und er sagte doch zu Juda und zu Jerusalem: 'Vor diesem Altar sollt ihr euch huldigend niederwerfen!'
-Parallelstelle(n): Höhen 2. Chronik 30, 14; 2. Chronik 31, 1
English Standard Version 2001:But if you say to me, We trust in the LORD our God, is it not he whose high places and altars Hezekiah has removed, saying to Judah and to Jerusalem, You shall worship before this altar?
King James Version 1611:But if thou say to me, We trust in the LORD our God: [is it] not he, whose high places and whose altars Hezekiah hath taken away, and said to Judah and to Jerusalem, Ye shall worship before this altar?
Westminster Leningrad Codex:וְכִי תֹאמַר אֵלַי אֶל יְהוָה אֱלֹהֵינוּ בָּטָחְנוּ הֲלוֹא הוּא אֲשֶׁר הֵסִיר חִזְקִיָּהוּ אֶת בָּמֹתָיו וְאֶת מִזְבְּחֹתָיו וַיֹּאמֶר לִֽיהוּדָה וְלִירוּשָׁלִַם לִפְנֵי הַמִּזְבֵּחַ הַזֶּה תִּֽשְׁתַּחֲוֽוּ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:36, 7: dessen Höhen und Altäre. Der Rabschake dachte irrtümlicherweise, Hiskias Reformen, d.h. die Abschaffung der Götzen (2. Könige 18, 4; 2. Chronik 31, 1), habe die Möglichkeit genommen, den Herrn anzubeten. diesem Altar. Dass der Tempel Salomos das Zentrum jeglichen Gottesdienstes sein sollte, war dem polytheistischen Assyrer völlig fremd.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jesaja 36, 7
Sermon-Online