Jesaja 45, 3

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 45, Vers: 3

Jesaja 45, 2
Jesaja 45, 4

Luther 1984:und will dir heimliche Schätze geben und verborgene Kleinode, damit du erkennst, daß ich der HERR bin, der dich beim Namen ruft, der Gott Israels.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ich will dir die im Dunkel verborgenen Schätze übergeben und die wohlversteckten Kostbarkeiten, damit du erkennst, daß ich, der HErr, es bin, der dich bei deinem Namen gerufen hat, der Gott Israels.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich gebe dir verborgene Schätze-1- und versteckte Vorräte, damit du erkennst, daß ich der HERR bin, der dich bei deinem Namen ruft, der Gott Israels. -1) w: Schätze der Dunkelheit.
Schlachter 1952:und will dir verborgene Schätze geben und versteckte Reichtümer, damit du erkennest, daß Ich, der HERR, es bin, der dich bei deinem Namen gerufen hat, der Gott Israels.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):und ich will dir verborgene Schätze geben und versteckte Reichtümer, damit du erkennst, dass ich, der HERR, es bin, der dich bei deinem Namen gerufen hat, der Gott Israels.
Zürcher 1931:Ich will dir verborgene Schätze geben und versteckte Reichtümer, damit du erkennest, dass ich es bin, der Herr, der dich bei deinem Namen gerufen, der Gott Israels.
Luther 1912:und will dir geben die heimlichen Schätze und die verborgenen Kleinode, auf daß du erkennest, daß ich, der Herr, der Gott Israels, dich bei deinem Namen genannt habe,
Buber-Rosenzweig 1929:geben will ich dir die Schätze der Finsternis, das Eingescharrte der Verborgenheiten. Um deswillen, daß du erkennest: ja, ICH bin es, der dich mit Namen anrief, Jissraels Gott,
Tur-Sinai 1954:Ich gebe dir die Schätze aus dem Dunkel / Verscharrtes in Verborgenheit / auf daß du weißt / daß ich der Ewige / der mit dem Namen dich berief / Gott Jisraëls. /
Luther 1545 (Original):Vnd wil dir geben die heimliche Schetze, vnd die verborgen Kleinot, Auff das du erkennest, Das ich der HERR der Gott Jsrael dich bey deinem namen genennet habe,
Luther 1545 (hochdeutsch):und will dir geben die heimlichen Schätze und die verborgenen Kleinode, auf daß du erkennest, daß ich, der HERR, der Gott Israels, dich bei deinem Namen genannt habe
NeÜ 2021:Ich liefere dir die verborgenen Schätze / und die versteckten Vorräte aus, / damit du erkennst, dass ich, Jahwe, / der Gott Israels bin, der dich bei deinem Namen rief.
Jantzen/Jettel 2022:Und geben werde ich dir im Dunkeln verborgene Schätze(a) und versteckte Kostbarkeiten, damit du erkennst, dass ich es bin, Jahweh, der [dich] mit deinem Namen Rufende, Israels Gott;
-Fussnote(n): (a) eigtl.: Schätze der Dunkelheit
English Standard Version 2001:I will give you the treasures of darkness and the hoards in secret places, that you may know that it is I, the LORD, the God of Israel, who call you by your name.
King James Version 1611:And I will give thee the treasures of darkness, and hidden riches of secret places, that thou mayest know that I, the LORD, which call [thee] by thy name, [am] the God of Israel.
Westminster Leningrad Codex:וְנָתַתִּי לְךָ אוֹצְרוֹת חֹשֶׁךְ וּמַטְמֻנֵי מִסְתָּרִים לְמַעַן תֵּדַע כִּֽי אֲנִי יְהוָה הַקּוֹרֵא בְשִׁמְךָ אֱלֹהֵי יִשְׂרָאֵֽל



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:45, 3: damit du erkennst. Gott wollte, dass Kyrus sich bewusst ist, dass der Gott der Juden ihm diese siegreichen Eroberungen einbrachte. Der jüdische Geschichtsschreiber Josua ephus berichtet, dass Daniel Kyrus mit der Prophetie Jesajas beeinflusste und der König Kyrus wusste, dass der Gott Israels mit ihm war.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jesaja 45, 3
Sermon-Online