Jesaja 45, 4

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 45, Vers: 4

Jesaja 45, 3
Jesaja 45, 5

Luther 1984:Um Jakobs, meines Knechts, und um Israels, meines Auserwählten, willen rief ich dich bei deinem Namen und gab dir Ehrennamen, obgleich du mich nicht kanntest.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Um meines Knechtes Jakob und um Israels, meines Erwählten, willen habe ich dich bei deinem Namen gerufen und dir Ehrennamen verliehen, ohne daß du mich kanntest.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Um meines Knechtes Jakob willen und Israels, meines Auserwählten-a-, habe ich dich bei deinem Namen gerufen. Ich gebe dir einen Ehrennamen, ohne daß du mich gekannt hast-b-. -a) Jesaja 41, 8; Psalm 105, 6. b) Johannes 1, 30.33; 4, 10.
Schlachter 1952:Um Jakobs, meines Knechtes, und Israels, meines Auserwählten willen habe ich dich bei deinem Namen gerufen; und ich habe dir einen Ehrennamen gegeben, ehe du mich kanntest.
Zürcher 1931:Um meines Knechtes Jakob, um Israels, meines Erwählten, willen habe ich dich bei deinem Namen gerufen, dir einen Ehrennamen gegeben, ohne dass du mich kanntest.
Luther 1912:um Jakobs, meines a) Knechtes, willen und um Israels, meines Auserwählten, willen. Ja, ich rief dich bei deinem Namen und nannte dich, da du mich noch nicht kanntest. - a) Jesaja 41, 8.
Buber-Rosenzweig 1929:um meines Knechts Jaakob willen, Jissraels, meines Erwählten.. Ich rief dich bei deinem Namen, bezeichnete dich, und du kanntest mich nicht,
Tur-Sinai 1954:Um meinen Knecht, um Jaakob / um Jisraël, das mir erwählt / berief ich dich bei deinem Namen / benannte dich, wo du mich nicht gekannt. /
Luther 1545 (Original):vmb Jacob meines Knechts willen, vnd vmb Jsrael meines Auserweleten willen. Ja ich rieff dich bey deinem namen, vnd nennet dich da du mich noch nicht kandtest.
Luther 1545 (hochdeutsch):um Jakobs, meines Knechts, willen und um Israels, meines Auserwählten, willen. Ja, ich rief dich bei deinem Namen und nannte dich, da du mich noch nicht kanntest.
NeÜ 2021:Wegen Jakob, meinem Diener, / wegen meines Schützlings Israel / habe ich dich berufen / und verlieh dir einen Ehrennamen, / ohne dass du mich kanntest.
Jantzen/Jettel 2016:Wegen Jakobs, meines Knechtes, und a)Israels, meines Erwählten, rief ich dich bei deinem b)Namen. Ich gab dir einen Beinamen, und du c)kanntest mich nicht.
a) Israels Jeremia 31, 3; 1. Johannes 4, 10;
b) Namen Jesaja 45, 3;
c) kanntest 1. Samuel 3, 7-10
English Standard Version 2001:For the sake of my servant Jacob, and Israel my chosen, I call you by your name, I name you, though you do not know me.
King James Version 1611:For Jacob my servant's sake, and Israel mine elect, I have even called thee by thy name: I have surnamed thee, though thou hast not known me.
John MacArthur Studienbibel:45, 4: Um Jakobs … ohne dass du mich kanntest. Um seines Knechtes Israels willen erweckte der Herr den Kyrus und rief ihn beim Namen, obwohl Kyrus keine persönliche Beziehung zu ihm hatte. Irgendwann wurde sich Kyrus sicherlich bewusst, dass der wahre Gott souverän über die Geschicke der Menschen herrscht, vielleicht durch den Einfluss Daniels (vgl. Esra 1, 1-4).




Predigten über Jesaja 45, 4
Sermon-Online