Jesaja 51, 15

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 51, Vers: 15

Jesaja 51, 14
Jesaja 51, 16

Luther 1984:Denn ich bin der HERR, dein Gott, -a-der das Meer erregt, daß seine Wellen wüten - sein Name heißt HERR Zebaoth -; -a) Jeremia 31, 35.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):so wahr ich der HErr, dein Gott, es bin, der das Meer aufwühlt, daß seine Wogen brausen: HErr der Heerscharen ist sein Name -,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn ich bin der HERR, dein Gott-a-, der das Meer erregt, daß seine Wogen brausen-b-, HERR der Heerscharen ist sein Name-c-. - -a) 2. Mose 6, 7. b) Hiob 26, 12. c) Jesaja 47, 4; 48, 2; 54, 5; Jeremia 51, 5.
Schlachter 1952:Ich bin ja der HERR, dein Gott, der das Meer aufwühlt, daß seine Wellen brausen: HERR der Heerscharen ist sein Name.
Zürcher 1931:Ich bin der Herr, dein Gott, der das Meer aufregte, dass seine Wogen brausten - Herr der Heerscharen ist mein Name. -Jeremia 31, 35.
Luther 1912:Denn ich bin der Herr, dein Gott, der das Meer bewegt, daß seine Wellen wüten; sein Name heißt Herr Zebaoth.
Buber-Rosenzweig 1929:ICH selber bins, dein Gott, der das Meer emporwinkt, daß seine Wellen tosen, dessen Name ist ER der Umscharte:
Tur-Sinai 1954:Ich aber bin der Ewige, dein Gott / der grollt dem Meer, daß seine Wellen tosen / der Ewige der Scharen ist sein Name. /
Luther 1545 (Original):Denn ich bin der HERR dein Gott, der das Meer bewegt das seine wellen wüten, sein Name heisset HERR Zebaoth.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn ich bin der HERR, dein Gott, der das Meer bewegt, daß seine Wellen wüten; sein Name heißt HERR Zebaoth.
NeÜ 2021:Ich bin doch Jahwe, dein Gott, / der das Meer aufwühlt, so dass die Wogen tosen. / Sein Name ist Jahwe, der Allmächtige.
Jantzen/Jettel 2016:denn ich bin JAHWEH, dein Gott, der das Meer erregt, und seine Wogen brausen; JAHWEH der Heere ist sein Name. - a)
a) Herr Jesaja 43, 15; 2. Mose 6, 7; 20, 2; Meer Hiob 26, 12; Jeremia 31, 35; Heerschar . Jesaja 47, 4
English Standard Version 2001:I am the LORD your God, who stirs up the sea so that its waves roar the LORD of hosts is his name.
King James Version 1611:But I [am] the LORD thy God, that divided the sea, whose waves roared: The LORD of hosts [is] his name.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:51, 11: Wiederum fasst Jesaja ein immer wiederkehrendes Thema zusammen: dass Israel nicht mehr sterbliche Menschen fürchten (V. 12), sondern stattdessen auf den Schöpfer aller Dinge vertrauen soll. Er hat Israel in der Vergangenheit gerettet und wird das dauerhaft in der Zukunft tun, bevor die Nationen zerstört werden können (V. 14), deshalb brauchen sie keine Unterdrückung zu fürchten. Der Segen des wiederhergestellten Israel wird in der Freude von V. 11 zum Ausdruck kommen.




Predigten über Jesaja 51, 15
Sermon-Online