Jeremia 17, 19

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 17, Vers: 19

Jeremia 17, 18
Jeremia 17, 20

Luther 1984:-a-SO sprach der HERR zu mir: Geh hin und tritt ins Tor des Volks, durch das die Könige von Juda aus- und eingehen, und in alle Tore Jerusalems -a) V. 19-27: Nehemia 13, 15-22.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):SO hat der HErr mir geboten: «Gehe hin und stelle dich auf im Tor der Söhne des Volkes-1-, durch das die Könige von Juda aus- und einziehen, und in allen übrigen Toren Jerusalems -1) o: der Volksgenossen. - Welches Tor gemeint ist, läßt sich nicht bestimmen; manche denken ans Benjamintor (Jeremia 38, 7).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:SO spricht der HERR zu mir: Geh und stell dich in das Tor der Söhne des Volkes, durch das die Könige von Juda einziehen und durch das sie ausziehen, und in alle Tore Jerusalems-a- -a) Jeremia 7, 2.
Schlachter 1952:WEITER sprach der HERR also zu mir: Gehe hin und stelle dich unter das Tor der Volksgenossen, durch das die Könige von Juda aus- und eingehen, ja, unter alle Tore zu Jerusalem,
Schlachter 2000 (05.2003):Der Herr mahnt Juda zur Sabbatheiligung Weiter sprach der HERR zu mir: Geh hin und stelle dich in das Tor der Söhne des Volkes, durch das die Könige von Juda aus- und eingehen, und in alle Tore Jerusalems,
Zürcher 1931:So sprach der Herr zu mir: Geh und tritt in das Tor deiner Volksgenossen, wo die Könige Judas ein und aus gehen, und in alle Tore Jerusalems,
Luther 1912:So spricht der Herr zu mir: Gehe hin und tritt unter das Tor des Volks, dadurch die Könige Juda’s aus und ein gehen, und unter alle Tore zu Jerusalem
Buber-Rosenzweig 1929:So hat ER zu mir gesprochen: Geh, tritt ins Tor der Volkssöhne, durch das Jehudas Könige kommen und durch das sie ziehen, und in alle Tore Jerusalems!
Tur-Sinai 1954:So sprach der Ewige zu mir: «Geh und tritt in das Tor der Söhne des Volkes, durch das die Könige von Jehuda ein- und ausgehn, und in alle Tore Jeruschalaims.
Luther 1545 (Original):So spricht der HERR zu mir, Gehe hin vnd trit vnter das thor des Volcks, dadurch die könige Juda aus vnd eingehen, vnd vnter alle thor zu Jerusalem,
Luther 1545 (hochdeutsch):So spricht der HERR zu mir: Gehe hin und tritt unter das Tor des Volks, dadurch die Könige Judas aus und ein gehen, und unter alle Tore zu Jerusalem
NeÜ 2021:Der Sabbat gehört Gott: So sprach Jahwe zu mir: Stell dich an das Tor des Volkes, durch das die Könige Judas ein- und ausziehen, und auch an alle anderen Tore Jerusalems
Jantzen/Jettel (25.11.2022):So hat Jahweh zu mir gesagt: Geh und stell dich in das Tor der Söhne des Volkes, durch das die Könige von Juda eingehen und durch das sie ausgehen, und in alle Tore Jerusalems,
-Parallelstelle(n): Jeremia 7, 2; Jeremia 26, 2
English Standard Version 2001:Thus said the LORD to me: Go and stand in the People's Gate, by which the kings of Judah enter and by which they go out, and in all the gates of Jerusalem,
King James Version 1611:Thus said the LORD unto me; Go and stand in the gate of the children of the people, whereby the kings of Judah come in, and by the which they go out, and in all the gates of Jerusalem;
Westminster Leningrad Codex:כֹּה אָמַר יְהוָה אֵלַי הָלֹךְ וְעָֽמַדְתָּ בְּשַׁעַר בְּנֵֽי עם הָעָם אֲשֶׁר יָבֹאוּ בוֹ מַלְכֵי יְהוּדָה וַאֲשֶׁר יֵצְאוּ בוֹ וּבְכֹל שַׁעֲרֵי יְרוּשָׁלִָֽם



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 17, 19
Sermon-Online