Jeremia 20, 15

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 20, Vers: 15

Jeremia 20, 14
Jeremia 20, 16

Luther 1984:Verflucht sei, der meinem Vater gute Botschaft brachte und sprach: «Du hast einen Sohn», so daß er ihn fröhlich machte!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Verflucht sei der Mann, der meinem Vater die frohe Botschaft brachte: «Ein Kind, ein Sohn ist dir geboren!» und ihn dadurch hoch erfreute-1-! -1) o: ihm Glück dazu wünschte.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Verflucht sei der Mann, der meinem Vater die frohe Botschaft brachte und sagte: «Ein Sohn-1- ist dir geboren», (und) der ihn (damit) hoch erfreute! -1) w: ein Sohn, (und zwar) ein männlicher.
Schlachter 1952:Verflucht sei der Mann, der meinem Vater die frohe Botschaft gebracht hat: «Dir ist ein Knabe geboren, freue dich!»
Zürcher 1931:Verflucht der Mann, der meinem Vater die Botschaft brachte: «Dir ist ein Knabe geboren!» und ihn hoch erfreute!
Luther 1912:Verflucht sei der, so meinem Vater gute Botschaft brachte und sprach: »Du hast einen jungen Sohn«, daß er ihn fröhlich machen wollte!
Buber-Rosenzweig 1929:- Verflucht sei der Mann, der meinem Vater brachte die Mär, sprach: Ein Kind, ein Sohn ist dir geboren!, hieß ihn sich freuen, sich freuen.
Tur-Sinai 1954:Verflucht der Mann, der meinem Vater Frohbotschaft brachte, sprach: / ,Geboren ist dir ein Sohn' / ihn so erfreute! /
Luther 1545 (Original):Verflucht sey der, so meinem Vater gute Botschafft bracht, vnd sprach, Du hast einen jungen Son, das er jn frölich machen wolt.
Luther 1545 (hochdeutsch):Verflucht sei der, so meinem Vater gute Botschaft brachte und sprach: Du hast einen jungen Sohn, daß er ihn fröhlich machen wollte.
NeÜ 2021:Verflucht der Mann, der meinem Vater die frohe Botschaft brachte: / Es ist ein Junge! Du hast einen Sohn! / und ihn damit sehr erfreute.
Jantzen/Jettel 2016:Verflucht sei der Mann, der meinem Vater die frohe Botschaft brachte und sagte: „Ein männliches Kind ist dir geboren“, [und] der ihn hoch erfreute! a)
a) Jeremia 20, 14
English Standard Version 2001:Cursed be the man who brought the news to my father, A son is born to you, making him very glad.
King James Version 1611:Cursed [be] the man who brought tidings to my father, saying, A man child is born unto thee; making him very glad.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:20, 15: Verflucht sei der Mann. Gottes Diener fiel in sündige Verzweiflung und stellte Gottes Weisheit und Absicht in Frage, für die er hätte dankbar sein sollen.




Predigten über Jeremia 20, 15
Sermon-Online