Jeremia 23, 27

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 23, Vers: 27

Jeremia 23, 26
Jeremia 23, 28

Luther 1984:und wollen, daß mein Volk meinen Namen vergesse über ihren Träumen, die einer dem andern erzählt, -a-wie auch ihre Väter meinen Namen vergaßen über dem Baal? -a) Richter 3, 7.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ja, haben sie die Absicht, durch ihre Träume, die sie einander erzählen, meinen Namen bei meinem Volke ebenso in Vergessenheit zu bringen, wie ihre Väter meinen Namen über dem Baal vergessen haben?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:beabsichtigen sie (etwa), meinen Namen bei meinem Volk in Vergessenheit zu bringen durch ihre Träume, die sie einer dem anderen erzählen, so wie ihre Väter meinen Namen über dem Baal vergaßen?-a- -a) Jeremia 2, 32; 5. Mose 8, 11.
Schlachter 1952:Haben sie etwa im Sinn, bei meinem Volk meinen Namen in Vergessenheit zu bringen durch die Träume, die sie einander erzählen, gleichwie ihre Väter meinen Namen vergessen haben über dem Baal?
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):haben sie nicht im Sinn, bei meinem Volk meinen Namen in Vergessenheit zu bringen durch die Träume, die sie einander erzählen, gleichwie ihre Väter meinen Namen vergessen haben über dem Baal?
Zürcher 1931:die da denken, sie könnten mit ihren Träumen, die sie einander erzählen, bei meinem Volke meinen Namen in Vergessenheit bringen, wie ihre Väter meines Namens über dem Baal vergessen haben? -Richter 3, 7; 8, 34.
Luther 1912:und wollen, daß mein Volk meines Namens vergesse über ihren Träumen, die einer dem andern erzählt? gleichwie ihre Väter meines Namens vergaßen über dem Baal.
Buber-Rosenzweig 1929:planen sie, mein Volk meinen Namen vergessen zu lassen über den Träumen, die sie erzählen, jedermann seinem Genossen, wie ihre Väter meinen Namen überm Baal vergaßen?!
Tur-Sinai 1954:daß sie denken, mein Volk meinen Namen vergessen zu machen durch ihre Träume, die sie einander erzählen, wie ihre Väter meinen Namen über dem Baal vergaßen?
Luther 1545 (Original):vnd wollen, Das mein Volck meines Namens vergesse, vber jren Treumen, die einer dem andern prediget, Gleich wie jre Veter meines namens vergassen, vber dem Baal.
Luther 1545 (hochdeutsch):und wollen, daß mein Volk meines Namens vergesse über ihren Träumen, die einer dem andern predigt, gleichwie ihre Väter meines Namens vergaßen über dem Baal?
NeÜ 2021:meinen Namen bei meinem Volk in Vergessenheit zu bringen, so wie ihre Vorfahren mich über dem Baal vergaßen? Ist das ihre Absicht, wenn sie einander ihre Träume erzählen?
Jantzen/Jettel 2022:beabsichtigen sie, mit ihren Träumen, die sie einander erzählen, meinen Namen bei meinem Volk in Vergessenheit zu bringen, wie ihre Väter meinen Namen vergessen haben über dem Baal?
-Parallelstelle(n): Jeremia 2, 32; 5. Mose 8, 11; Richter 3, 7
English Standard Version 2001:who think to make my people forget my name by their dreams that they tell one another, even as their fathers forgot my name for Baal?
King James Version 1611:Which think to cause my people to forget my name by their dreams which they tell every man to his neighbour, as their fathers have forgotten my name for Baal.
Westminster Leningrad Codex:הַחֹשְׁבִים לְהַשְׁכִּיחַ אֶת עַמִּי שְׁמִי בַּחֲלוֹמֹתָם אֲשֶׁר יְסַפְּרוּ אִישׁ לְרֵעֵהוּ כַּאֲשֶׁר שָׁכְחוּ אֲבוֹתָם אֶת שְׁמִי בַּבָּֽעַל



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 23, 27
Sermon-Online