Jeremia 39, 9

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 39, Vers: 9

Jeremia 39, 8
Jeremia 39, 10

Luther 1984:Was aber noch an Volk in der Stadt war, und wer sonst zu ihnen übergelaufen war, die führte Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, alle miteinander gefangen nach Babel.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Den Rest des Volkes aber, sowohl die, welche in der Stadt übriggeblieben waren, als auch die Überläufer, die zu ihm übergegangen waren, und was vom Volk sonst noch am Leben war, ließ Nebusaradan, der Befehlshaber der Leibwache, nach Babylon führen;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und den Rest des Volkes, die in der Stadt Übriggebliebenen, und die Überläufer, die zu ihm übergelaufen waren, und den Rest des Volkes, die Übriggebliebenen, führte Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, nach Babel gefangen fort-a-. -a) Jeremia 40, 1.7.
Schlachter 1952:Den Rest des Volkes aber, sowohl die, welche in der Stadt übriggeblieben, als auch die Überläufer, welche zu den Chaldäern übergegangen waren, den Rest des übrigen Volkes, führte Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, gefangen nach Babel.
Zürcher 1931:Den Rest des Volkes aber, der in der Stadt noch übriggeblieben war, und die Überläufer, die zu ihm übergegangen waren, und den Rest der Werkleute führte Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, nach Babel in die Verbannung.
Luther 1912:Was aber noch von Volk in der Stadt war und was sonst zu ihnen gefallen war, die führte Nebusaradan, der Hauptmann der Trabanten, alle miteinander gen Babel gefangen.
Buber-Rosenzweig 1929:Das übrige Volk, das noch in der Stadt als Rest verblieben war: die Abgefallnen, die zu ihm abgefallen waren, und den übrigen Volksrest verschleppte Nebusaradan, der Großanführer der Leibdegen, nach Babel,
Tur-Sinai 1954:Aber den Rest des Volkes, das in der Stadt übriggeblieben war, und die Überläufer, die zu ihm abgefallen waren, und den Rest des Volkes, der übriggeblieben war, führte Nebusar'adan, der Oberste der Leibwächter, nach Babel.
Luther 1545 (Original):Was aber noch von Volck in der Stad war, vnd was sonst zu jnen gefallen war, die füret NebusarAdan der Hofemeister, alle mit einander gen Babel gefangen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Was aber noch von Volk in der Stadt war und was sonst zu ihnen gefallen war, die führete Nebusar-Adan, der Hofmeister, alle miteinander gen Babel gefangen.
NeÜ 2021:Dann ließ Nebusaradan, der Befehlshaber der Leibwache, den Rest der Einwohner und alle, die zu ihm übergelaufen waren, gefangen nehmen und in die Verbannung nach Babylonien führen.
Jantzen/Jettel 2016:Und den Rest des Volkes, die in der Stadt Übriggebliebenen, und die Überläufer, die zu ihm übergelaufen waren, und den Rest des Volkes, die Übriggebliebenen, führte Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, nach Babel weg. a)
a) Jeremia 52, 15 .24-26; 2. Könige 25, 11
English Standard Version 2001:Then Nebuzaradan, the captain of the guard, carried into exile to Babylon the rest of the people who were left in the city, those who had deserted to him, and the people who remained.
King James Version 1611:Then Nebuzaradan the captain of the guard carried away captive into Babylon the remnant of the people that remained in the city, and those that fell away, that fell to him, with the rest of the people that remained.
John MacArthur Studienbibel:39, 6: Vgl. 52, 12-16; 2. Könige 25, 8-12.




Predigten über Jeremia 39, 9
Sermon-Online