Jeremia 51, 26

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 51, Vers: 26

Jeremia 51, 25
Jeremia 51, 27

Luther 1984:daß man weder Ecksteine noch Grundsteine aus dir nehmen kann, sondern eine ewige Wüste sollst du sein, spricht der HERR.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):so daß man von dir weder Ecksteine noch Grundsteine mehr nehmen-1- kann; nein, eine öde Wüste sollst du sein auf ewige Zeit!» - so lautet der Ausspruch des HErrn. -1) o: holen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:so daß man von dir weder Eckstein noch Grundstein nehmen kann. Denn eine ewige Trümmerstätte-1- sollst du sein-a-, spricht der HERR-2-. -1) w: ewige Einöden. 2) w: ist der Ausspruch des HERRN. a) Jeremia 25, 12.
Schlachter 1952:daß man weder Eckstein noch Grundstein von dir nehmen soll, sondern eine ewige Wüste sollst du werden, spricht der HERR.
Schlachter 2000 (05.2003):sodass man weder Eckstein noch Grundstein von dir nehmen wird, sondern eine ewige Wüste sollst du werden!, spricht der HERR.
Zürcher 1931:Weder Eckstein noch Grundstein wird man von dir nehmen, sondern du wirst ewig wüst und öde sein, spricht der Herr.
Luther 1912:daß man weder Eckstein noch Grundstein aus dir nehmen könne, sondern eine ewige Wüste sollst du sein, spricht der Herr.
Buber-Rosenzweig 1929:Nie soll man von dir nehmen einen Stein zur Ecke, einen Stein zum Grunde, denn Weltzeit-Starrnis sollst du werden, ist SEIN Erlauten..
Tur-Sinai 1954:Dann nimmt man von dir nicht Eckstein noch Grundstein, sondern ewige Öde wirst du! ist des Ewigen Spruch.
Luther 1545 (Original):Sihe, Ich wil an dich, du schedlicher Berg, der du alle Welt verderbest, spricht der HERR, Ich wil meine Hand vber dich strecken, vnd dich von den Felsen herab weltzeln, vnd wil einen verbranten Berg aus dir machen,
Luther 1545 (hochdeutsch):daß man weder Eckstein noch Grundstein aus dir nehmen könne, sondern eine ewige Wüste sollst du sein, spricht der HERR.
NeÜ 2021:sodass man in dir keinen Stein mehr findet, der noch als Grund- oder Eckstein taugt. Für alle Zeiten sollst du ein Schutthaufen sein, spricht Jahwe.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Nicht soll man von dir holen einen Eckstein noch einen Stein für den Grund; denn eine ewige Öde sollst du werden!, ist der Spruch Jahwehs.
-Parallelstelle(n): Jeremia 25, 12; Jeremia 50, 40
English Standard Version 2001:No stone shall be taken from you for a corner and no stone for a foundation, but you shall be a perpetual waste, declares the LORD.
King James Version 1611:And they shall not take of thee a stone for a corner, nor a stone for foundations; but thou shalt be desolate for ever, saith the LORD.
Westminster Leningrad Codex:וְלֹֽא יִקְחוּ מִמְּךָ אֶבֶן לְפִנָּה וְאֶבֶן לְמֽוֹסָדוֹת כִּֽי שִׁמְמוֹת עוֹלָם תִּֽהְיֶה נְאֻם יְהוָֽה



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 51, 26
Sermon-Online