Hesekiel 15, 6

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 15, Vers: 6

Hesekiel 15, 5
Hesekiel 15, 7

Luther 1984:Darum spricht Gott der HERR: Wie ich das Holz des Weinstocks, das im Gehölz wächst, dem Feuer zu verzehren gebe, so will ich auch die Einwohner Jerusalems dahingeben
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«DARUM sprich: ,So hat Gott der HErr gesprochen: Wie das Holz der Rebe unter den Bäumen-1- des Waldes ist, das ich dem Feuer zum Fraß bestimmt habe, ebenso halte ich es mit den Bewohnern Jerusalems. -1) o: Hölzern.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Darum, so spricht der Herr, HERR: Wie das Holz des Weinstocks unter den Bäumen des Waldes, das ich dem Feuer zum Fraß gebe, so gebe ich die Bewohner von Jerusalem dahin-a-. -a) Jesaja 5, 24.25; 27, 11.
Schlachter 1952:Darum spricht Gott, der HERR, also: Wie ich das Holz der Rebe unter den Bäumen des Waldes dem Feuer zur Nahrung bestimmt habe, so habe ich auch die Einwohner Jerusalems preisgegeben.
Zürcher 1931:Darum sprich: So spricht Gott der Herr: Gleich dem Holz der Rebe unter den Bäumen des Waldes, das ich dem Feuer zum Frasse gebe, so mache ich die Bewohner Jerusalems.
Luther 1912:Darum spricht der Herr Herr: Gleichwie ich das Holz vom Weinstock vor anderm Holz im Walde dem Feuer zu verzehren gebe, also will ich mit den Einwohnern zu Jerusalem auch umgehen
Buber-Rosenzweig 1929:Darum, so hat mein Herr, ER, gesprochen, wie das Holz des Weinstocks unterm Gehölz des Waldes, das ich dem Feuer zum Fraße gegeben habe, so gebe ich die Insassen Jerusalems hin,
Tur-Sinai 1954:Darum spricht so Gott, der Herr: Wie der Rebe Stock unter des Waldes Holz, den ich dem Feuer zum Fraß gab, so gebe ich hin die Bewohner Jeruschalaims.
Luther 1545 (Original):Sihe, da es noch gantz war, kundte man nichts draus machen, Wie viel weniger kan nu fort mehr etwas draus gemacht werden, so es das Fewr verzehret vnd verbrand hat?
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum spricht der Herr HERR: Gleichwie ich das Holz vom Weinstock vor anderm Holz im Walde dem Feuer zu verzehren gebe, also will ich mit den Einwohnern zu Jerusalem auch umgehen
NeÜ 2021:Darum spricht Jahwe, der Herr: / Wie ich das Holz des Weinstocks, / das doch nicht besser als Unterholz ist, / dem Feuer zum Fraß vorwarf, / so gebe ich die Bewohner Jerusalems hin.
Jantzen/Jettel 2016:Darum, so sagt mein Herr, JAHWEH: Wie das Holz des Weinstocks unter den Bäumen des Waldes, das ich dem Feuer zum Fraß gebe, so gebe ich die Bewohner von Jerusalem dahin. a)
a) Jesaja 5, 24 .25; 27, 11; 50, 11
English Standard Version 2001:Therefore thus says the Lord GOD: Like the wood of the vine among the trees of the forest, which I have given to the fire for fuel, so have I given up the inhabitants of Jerusalem.
King James Version 1611:Therefore thus saith the Lord GOD; As the vine tree among the trees of the forest, which I have given to the fire for fuel, so will I give the inhabitants of Jerusalem.
John MacArthur Studienbibel:15, 6: Darum. Der Prophet wendet das Symbol auf Israel an und sagte die Zerstörung der Stadt und des Landes voraus. Während der Großen Drangsalszeit wird es wiederum so sein (vgl. Offenbarung 14, 18).




Predigten über Hesekiel 15, 6
Sermon-Online