Hesekiel 26, 2

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 26, Vers: 2

Hesekiel 26, 1
Hesekiel 26, 3

Luther 1984:Du Menschenkind, weil Tyrus spricht über Jerusalem: «Ha! -a-die Pforte der Völker ist zerbrochen; nun fällt es mir zu; ich werde jetzt reich werden, weil Jerusalem wüst liegt!», -a) Hesekiel 25, 3.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«Menschensohn, weil Tyrus über Jerusalem ausgerufen hat: ,Haha! zertrümmert ist das Tor der Völker! mir hat es sich aufgetan: ich werde nun alles vollauf haben, weil Jerusalem zerstört ist!' -:
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Menschensohn, weil Tyrus über Jerusalem sagt: «Haha! Zerbrochen ist das Tor der Völker; es fällt mir zu; -1-ich werde erfüllt, sie ist verwüstet!-1a-»: -1-1) LXX und die aramÜs. lesen: sie, die Fülle hatte, ist verwüstet. a) Hesekiel 25, 3.6; Psalm 40, 16; Klagelieder 1, 1.
Schlachter 1952:Menschensohn, weil Tyrus über Jerusalem ausgerufen hat: «Ha! ha! sie ist zerbrochen, die Türe der Völker; sie öffnet sich mir! Nun werde ich vollauf haben, da sie verlassen ist!»
Zürcher 1931:Menschensohn, weil Tyrus von Jerusalem gesagt hat: «Ha! ha! zerschmettert ist sie, die Handelsherrin unter den Völkern; nun wendet sich mir zu der Reichtum der Verwüsteten», -Jesaja 23; Joel 3, 4-8; Amos 1, 9.10.
Luther 1912:Du Menschenkind, darum daß Tyrus spricht über Jerusalem: a) »Ha! die Pforte der Völker ist zerbrochen; es ist zu mir gewandt; ich werde nun voll werden, weil sie wüst ist!«, - a) Hesek. 25, 3.
Buber-Rosenzweig 1929:Menschensohn, dieweil Tyrus über Jerusalem sprach: »Ha! zerschlagen die Völkertür! zu mir wendet sichs, voll werde ich, die öd!«,
Tur-Sinai 1954:,Menschensohn! / Weil Zor über Jeruschalaim gesprochen: Hei! / Zertrümmert ist die Völkerpforte / mir zieht es zu / ich will mich füllen / da sie verödet;
Luther 1545 (Original):Vnd es begab sich im eilfften jar, am ersten tage des ersten monden geschach des HERRN wort zu mir, vnd sprach,
Luther 1545 (hochdeutsch):Du Menschenkind, darum daß Tyrus spricht über Jerusalem: Heh, die Pforten der Völker sind zerbrochen, es ist zu mir gewandt; ich werde nun voll werden, weil sie wüste ist:
NeÜ 2021:Du Mensch, / weil Tyrus ("Tyrus" war die wichtigste Hafenstadt an der phönizischen Küste, 56 km nördlich vom Berg Karmel. Zu dieser Zeit lag die Stadt schon auf einer Felseninsel vor dem Festland.)über Jerusalem sagte: / 'Ha! Zerbrochen ist das Tor der Völker! / Jetzt fällt mir ihr Reichtum zu, / denn sie ist verwüstet',
Jantzen/Jettel 2016:Menschensohn, weil Tyrus über Jerusalem sagt: a)„Haha! b)Zerbrochen ist die Pforte der Völker; sie hat sich mir zugewandt; ich werde erfüllt werden, sie ist verwüstet!“,
a) HaHa! Hesekiel 25, 3; 36, 2;
b) zerbrochen Hesekiel 34, 27; Jesaja 14, 5; Jeremia 2, 20
English Standard Version 2001:Son of man, because Tyre said concerning Jerusalem, 'Aha, the gate of the peoples is broken; it has swung open to me. I shall be replenished, now that she is laid waste,'
King James Version 1611:Son of man, because that Tyrus hath said against Jerusalem, Aha, she is broken [that was] the gates of the people: she is turned unto me: I shall be replenished, [now] she is laid waste:




Predigten über Hesekiel 26, 2
Sermon-Online