Hesekiel 27, 35

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 27, Vers: 35

Hesekiel 27, 34
Hesekiel 27, 36

Luther 1984:Alle, die auf den Inseln wohnen, erschrecken über dich, und ihre Könige entsetzen sich und sehen jämmerlich drein.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):entsetzen sich alle Bewohner der Meeresländer über dich, ihre Könige sind von Schauder erfaßt, ihre Angesichter zucken schmerzlich.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Alle Bewohner der Inseln entsetzen sich über dich, und ihren Königen stehen die Haare zu Berge, ihre Gesichter sind verstört.
Schlachter 1952:Alle Einwohner der Inseln sind entsetzt über dich, und alle ihre Könige sind von Schauder erfaßt; ihre Angesichter beben.
Zürcher 1931:Alle Bewohner der Meeresgestade sind entsetzt ob deines Geschicks, und all ihre Könige schaudern; verstört ist ihr Antlitz.
Luther 1912:Alle, die auf den Inseln wohnen, erschrecken über dich, und ihre Könige entsetzen sich und sehen jämmerlich.
Buber-Rosenzweig 1929:Alle Siedler der Küsten erstarren über dich, ihre Könige schaudern und schaudern, zuckenden Angesichts,
Tur-Sinai 1954:Alle Wohner der Seelande sind starr über dich, und ihre Könige, schaudernd erschauern sie mit grollendem Antlitz.
Luther 1545 (Original):Nu aber bistu vom Meer in die rechte tieffe Wasser gestürtzt, das dein Handel vnd alle dein Volck in dir vmbkomen ist.
Luther 1545 (hochdeutsch):Alle, die in Inseln wohnen, erschrecken über dir, und ihre Könige entsetzen sich und sehen jämmerlich.
NeÜ 2021:Alle Bewohner der Küsten sind entsetzt über dich, ihren Königen stehen die Haare zu Berg. Verstört sind ihre Gesichter.
Jantzen/Jettel 2016:entsetzen sich alle Bewohner der Inseln ‹und Küstenländern› über dich, und ihre Könige schaudern, ihre Angesichter zittern; a)
a) Einwo . Hesekiel 26, 15-18; Jesaja 23, 5 .6; Könige Hesekiel 28, 17-19; Offenbarung 18, 9 .10
English Standard Version 2001:All the inhabitants of the coastlands are appalled at you, and the hair of their kings bristles with horror; their faces are convulsed.
King James Version 1611:All the inhabitants of the isles shall be astonished at thee, and their kings shall be sore afraid, they shall be troubled in [their] countenance.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:27, 28: Geschrei. Das setzt die Metapher von Tyrus als Schiff fort und beschreibt insbesondere Männer, die den Untergang von Tyrus beklagen, da ihr Lebensunterhalt von dem Handel abhängig war, den Tyrus repräsentierte. Die Verse 30-32 beschreiben übliche Trauerpraktiken.




Predigten über Hesekiel 27, 35
Sermon-Online