Hesekiel 45, 17

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 45, Vers: 17

Hesekiel 45, 16
Hesekiel 45, 18

Luther 1984:Und -a-der Fürst soll die Brandopfer, Speisopfer und Trankopfer ausrichten an den Festen, Neumonden und Sabbaten und an allen Feiertagen des Hauses Israel. Er soll die Sündopfer und Speisopfer, Brandopfer und Dankopfer darbringen, um Sühne zu schaffen für das Haus Israel. -a) 2. Samuel 6, 17.18.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dem Fürsten dagegen sollen das Brandopfer, das Speis- und das Trankopfer an den Festen, sowie an den Neumonden und Sabbaten (und) bei allen Festversammlungen des Hauses Israel obliegen. Er hat das Sündopfer, das Speis- und das Brandopfer und die Heilsopfer auszurichten, um dem Hause Israel Sühne zu erwirken.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Dem Fürsten aber obliegen die Brandopfer und das Speisopfer und das Trankopfer an den Festen-a- und an den Neumonden und an den Sabbaten, zu allen Festzeiten des Hauses Israel-b-. --Er- soll das Sündopfer und das Speisopfer und das Brandopfer und die Heilsopfer-1- zubereiten, um dem Haus Israel Sühnung zu erwirken. -1) o: Friedensopfer; o: Abschlußopfer; o: Gemeinschafts- opfer. a) 2. Chronik 8, 12.13. b) 4. Mose 28, 29; 2. Chronik 35, 7.
Schlachter 1952:Dagegen liegt dem Fürsten ob, auf die Feste, Neumonde, Sabbate und alle hohen Feste des Hauses Israel Brandopfer, Speisopfer und Trankopfer zu geben. Er soll das Sündopfer, das Speisopfer, das Brandopfer und das Dankopfer darbringen, um für das Haus Israel Sühne zu erwirken.
Zürcher 1931:Dem Fürsten aber liegen ob die Brandopfer, Speisopfer und Trankopfer an den Festen, Neumonden und Sabbaten, an allen Festversammlungen des Hauses Israel. Er ist es, der das Sündopfer, das Speisopfer, das Brandopfer und das Heilsopfer veranstalten soll, um für das Haus Israel Sühne zu erwirken.
Luther 1912:Und der Fürst soll die Brandopfer, Speisopfer und Trankopfer ausrichten auf die Feste, Neumonde und Sabbate, auf alle Feiertage des Hauses Israel; er soll die Sündopfer und Speisopfer, Brandopfer und Dankopfer tun zur Versöhnung für das Haus Israel.
Buber-Rosenzweig 1929:doch des Fürsten Obliegenheit ist: die Darhöhungen, die Hinleite, die Güsse an den Festen, an den Mondneuungen, an den Wochenfeiern, zu allen Begegnungszeiten des Hauses Jissrael, er soll machen die Entsündung und die Hinleite und die Darhöhung und die Friedmahle, zu bedecken um das Haus Jissrael.
Tur-Sinai 1954:Dem Fürsten aber sind auferlegt die Hochopfer und das Mehlopfer und die Gußspende an den Festen und Neumonden und an den Sabbaten, an allen Festzeiten des Hauses Jisraël; er beschaffe das Sünd- und Mehl- und Hochopfer und die Mahlopfer, um Sühne zu erwirken für das Haus Jisraël.
Luther 1545 (Original):Vnd der Fürste sol sein Brandopffer, Speisopffer vnd Tranckopffer opffern auff die Feste, Newmonden vnd Sabbathen, vnd auff alle hohe Feste des hauses Jsrael, Da zu Sündopffer vnd Speisopffer, Brandopffer vnd Danckopffer thun, zur versünung fur das haus Jsrael.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und der Fürst soll sein Brandopfer, Speisopfer und Trankopfer opfern auf die Feste, Neumonden und Sabbate und auf alle hohen Feste des Hauses Israel, dazu Sündopfer und Speisopfer, Brandopfer und Dankopfer tun zur Versöhnung für das Haus Israel.
NeÜ 2021:und wer bei euch der Erste sein will, soll euer Sklave sein.
Jantzen/Jettel 2016:Und dem Fürsten sollen obliegen die Brandopfer und das Speisopfer und das Trankopfer an den Festen und an den Neumonden und an den Sabbaten, zu allen Festzeiten des Hauses Israel. Er soll das Sündopfer und das Speisopfer und das Brandopfer und die Friedensopfer opfern, um Sühnung für das Haus Israel zu tun. a)
a) obliegen 4. Mose 7; 2. Chronik 8, 12 .13
English Standard Version 2001:It shall be the prince's duty to furnish the burnt offerings, grain offerings, and drink offerings, at the feasts, the new moons, and the Sabbaths, all the appointed feasts of the house of Israel: he shall provide the sin offerings, grain offerings, burnt offerings, and peace offerings, to make atonement on behalf of the house of Israel.
King James Version 1611:And it shall be the prince's part [to give] burnt offerings, and meat offerings, and drink offerings, in the feasts, and in the new moons, and in the sabbaths, in all solemnities of the house of Israel: he shall prepare the sin offering, and the meat offering, and the burnt offering, and the peace offerings, to make reconciliation for the house of Israel.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:45, 16: dem Fürsten. S. Anm. zu 44, 3.




Predigten über Hesekiel 45, 17
Sermon-Online