Matthäus 27, 56

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 27, Vers: 56

Matthäus 27, 55
Matthäus 27, 57

Luther 1984:unter ihnen war Maria von Magdala und Maria, die Mutter des Jakobus und Josef, und die Mutter der Söhne des Zebedäus.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Unter ihnen befanden sich Maria von Magdala und Maria, die Mutter des Jakobus und des Joseph, und die Mutter der Söhne des Zebedäus.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:unter ihnen waren Maria Magdalena-1- und Maria, des Jakobus und Joses Mutter, und die Mutter der Söhne des Zebedäus-a-. -1) d.h. «die aus Magdala» (Ort in der Nähe des Sees Genezareth); so auch V. 61. a) Johannes 19, 25.
Schlachter 1952:unter ihnen waren Maria Magdalena, und Maria, die Mutter des Jakobus und Joses, und die Mutter der Söhne des Zebedäus.
Schlachter 1998:unter ihnen waren Maria Magdalena und Maria, die Mutter des Jakobus und Joses, und die Mutter der Söhne des Zebedäus.
Schlachter 2000 (05.2003):unter ihnen waren Maria Magdalena und Maria, die Mutter des Jakobus und Joses, und die Mutter der Söhne des Zebedäus.
Zürcher 1931:und unter diesen waren Maria aus Magdala und Maria, die Mutter des Jakobus und Joses, und die Mutter der Söhne des Zebedäus.
Luther 1912:unter welchen war Maria Magdalena und Maria, die Mutter des Jakobus und Joses, und die Mutter der Kinder des Zebedäus.
Luther 1912 (Hexapla 1989):unter welchen war Maria Magdalena und Maria, die Mutter des Jakobus und Joses, und die Mutter der Kinder des Zebedäus.
Luther 1545 (Original):Vnter welchen war Maria Magdalena, vnd Maria die mutter Jacobi vnd Joses, vnd die mutter der kinder Zebedei.
Luther 1545 (hochdeutsch):unter welchen war Maria Magdalena und Maria, die Mutter des Jakobus und Joses, und die Mutter der Kinder des Zebedäus.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Unter ihnen befanden sich Maria aus Magdala, Maria, die Mutter von Jakobus und Josef, sowie die Mutter der Zebedäussöhne.
Albrecht 1912/1988:Unter ihnen waren Maria aus Magdala-1-, Maria, die Mutter des Jakobus und des Josef, und die Mutter der Söhne des Zebedäus. -1) einer Ortschaft am Westufer des Sees Genezaret.
Meister:unter welchen war Maria Magdalena-a- und Maria, die Mutter des Jakobus und Joseph, und die Mutter der Söhne des Zebedäus. -a) Markus 15, 40.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Unter ihnen befanden sich Maria von Magdala und Maria, die Mutter des Jakobus und des Joseph, und die Mutter der Söhne des Zebedäus.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:unter welchen Maria Magdalene-1- war und Maria, Jakobus' und Joses' Mutter, und die Mutter der Söhne des Zebedäus. -1) d.i. von Magdala.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:unter ihnen waren Maria Magdalena-1- und Maria, des Jakobus' und Josefs Mutter, und die Mutter der Söhne des Zebedäus-a-. -1) d.h. «die aus Magdala» (Ort in der Nähe des Sees Genezareth); so auch V. 61. a) Johannes 19, 25.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):unter denen Maria Magdalena war, und Maria, die Mutter des Jakobus und Joses, und die Mutter der Söhne des Zebedäus.
Interlinear 1979:unter diesen war Maria, die Magdalenerin, und Maria, die des Jakobus und Josef Mutter, und die Mutter der Söhne Zebedäus.
NeÜ 2021:Unter ihnen waren Maria aus Magdala, Maria, die Mutter von Jakobus und Josef sowie die Mutter der Zebedäussöhne.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Unter ihnen waren Maria von Magdala und Maria, des Jakobus und Joses Mutter, und die Mutter der Söhne des Zebedäus.
English Standard Version 2001:among whom were Mary Magdalene and Mary the mother of James and Joseph and the mother of the sons of Zebedee.
King James Version 1611:Among which was Mary Magdalene, and Mary the mother of James and Joses, and the mother of Zebedee's children.
Robinson-Pierpont 2022:ἐν αἷς ἦν Μαρία ἡ Μαγδαληνή, καὶ Μαρία ἡ τοῦ Ἰακώβου καὶ Ἰωσῆ μήτηρ, καὶ ἡ μήτηρ τῶν υἱῶν Ζεβεδαίου.
Franz Delitzsch 11th Edition:וּבְתוֹכָן מִרְיָם הַמַּגְדָּלִית וּמִרְיָם אֵם־יַעֲקֹב וְיוֹסֵי וְאֵם בְּנֵי זַבְדָּי



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Die Wurzel des hebräischen Wortes für Maria bzw. Mirjam hängt mit „bitter“ zusammen.
John MacArthur Studienbibel:27, 37: Inschrift seiner Schuld. Zu den Unterschieden in den Überlieferungen dieser Inschrift s. Anm. zu Lukas 23, 38 (vgl. Markus 15, 26). Da dieses Schild »über seinem Haupt« angebracht wurde, hatte das Kreuz wohl die



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 27, 56
Sermon-Online