Matthäus 28, 8

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 28, Vers: 8

Matthäus 28, 7
Matthäus 28, 9

Luther 1984:Und sie gingen eilends weg vom Grab mit Furcht und großer Freude und liefen, um es seinen Jüngern zu verkündigen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da gingen sie eilends vom Grabe weg voller Furcht und (zugleich) voll großer Freude und eilten davon, um seinen Jüngern die Botschaft zu bringen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und sie gingen schnell von der Gruft hinweg mit Furcht und großer Freude-a- und liefen, es seinen Jüngern zu verkünden. -a) Johannes 16, 22.
Schlachter 1952:Und sie gingen eilends hinweg von dem Grab mit Furcht und großer Freude und liefen, es seinen Jüngern zu verkündigen.
Zürcher 1931:Und sie gingen eilends von der Gruft hinweg mit Furcht und grosser Freude und liefen, um es seinen Jüngern zu verkündigen.
Luther 1912:Und sie gingen eilend zum Grabe hinaus mit Furcht und großer Freude und liefen, daß sie es seinen Jüngern verkündigten. Und da sie gingen, seinen Jüngern zu verkündigen,
Luther 1545 (Original):Vnd sie giengen eilend zum Grabe hin aus mit furcht vnd grosser freude, vnd lieffen, das sie es seinen Jüngern verkündigeten. Vnd da sie giengen seinen Jüngern zu verkündigen,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und sie gingen eilend zum Grabe hinaus mit Furcht und großer Freude und liefen, daß sie es seinen Jüngern verkündigten. Und da sie gingen, seinen Jüngern zu verkündigen,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Die Frauen waren erschrocken, aber doch voller Freude. So schnell sie konnten, verließen sie das Grab und eilten zu den Jüngern, um ihnen alles zu berichten.
Albrecht 1912/1988:Da gingen sie schnell von dem Grabe weg, und noch voll Schrecken, aber auch in großer Freude eilten sie davon, um seinen Jüngern diese Botschaft zu bringen.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und sie gingen eilend zum Grabe hinaus mit Furcht und großer Freude und liefen, daß sie es seinen Jüngern verkündigten. Und da sie gingen, seinen Jüngern zu verkündigen,
Meister:Und sie gingen schnell hinweg von dem Grabe mit Furcht und großer Freude; sie liefen, es Seinen Jüngern zu verkündigen.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Da gingen sie eilends vom Grabe weg voller Furcht und (zugleich) voll großer Freude und eilten davon, um seinen Jüngern die Botschaft zu bringen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und sie gingen eilends von der Gruft hinweg mit Furcht und großer Freude, und liefen, es seinen Jüngern zu verkünden.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und sie -pta-gingen schnell von der Gruft weg mit Furcht und großer Freude-a- und liefen, es seinen Jüngern zu verkünden. -a) Johannes 16, 22.
Schlachter 1998:Und sie gingen eilends zum Grab hinaus mit Furcht und großer Freude und liefen, um es seinen Jüngern zu verkündigen.
Robinson-Pierpont (deutsch) 2022:Und schnell vom Grabmal hinausgegangen, mit Furcht und viel Freude, rannten sie, um es seinen Schülern zu verkünden.
Interlinear 1979:Und weggegangen schnell von der Grabkammer mit Furcht und großer Freude, liefen sie, zu berichten seinen Jüngern.
NeÜ 2021:Erschrocken und doch voller Freude liefen die Frauen von der Gruft weg. Sie eilten zu den Jüngern, um ihnen alles zu berichten.
Jantzen/Jettel 2016:Sie gingen schnell hinaus, vom Grab weg, mit Furcht und großer Freude und liefen, seinen Jüngern Bericht zu geben.
English Standard Version 2001:So they departed quickly from the tomb with fear and great joy, and ran to tell his disciples.
King James Version 1611:And they departed quickly from the sepulchre with fear and great joy; and did run to bring his disciples word.
Robinson-Pierpont 2022:Καὶ ἐξελθοῦσαι ταχὺ ἀπὸ τοῦ μνημείου μετὰ φόβου καὶ χαρᾶς μεγάλης, ἔδραμον ἀπαγγεῖλαι τοῖς μαθηταῖς αὐτοῦ.



Kommentar:
Streitenberger Kommentar 2022:Die Adressaten waren die Elf, d.h. die übrigen Apostel nach dem Abfall von Judas. Die Lesart des Konsenses impliziert, dass die Frauen im Grabmal waren, als der Engel zu ihnen sprach, da sie daraus herausgingen, um zu den Schülern zu gelangen.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 28, 8
Sermon-Online