Apostelgeschichte 2, 12

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 2, Vers: 12

Apostelgeschichte 2, 11
Apostelgeschichte 2, 13

Luther 1984:Sie entsetzten sich aber alle und wurden ratlos und sprachen einer zu dem andern: Was will das werden?
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So waren sie alle betroffen und ratlos und sagten einer zum andern: «Was hat das zu bedeuten?»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sie entsetzten sich aber alle und waren in Verlegenheit und sagten einer zum anderen: Was mag dies wohl sein?
Schlachter 1952:Sie erstaunten aber alle und gerieten in Verlegenheit und sprachen einer zum andern: Was soll das sein?
Zürcher 1931:Sie erstaunten aber alle und waren ratlos und sagten einer zum andern: Was soll das bedeuten?
Luther 1912:Sie entsetzten sich aber alle und wurden irre und sprachen einer zu dem andern: Was will das werden?
Luther 1545 (Original):Sie entsatzten sich alle, vnd wurden jrre, vnd sprachen einer zu dem andern, Was wil das werden?
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie entsetzten sich alle und wurden irre und sprachen einer zu dem andern: Was will das werden?
Neue Genfer Übersetzung 2011:Alle waren außer sich vor Staunen. »Was hat das zu bedeuten?«, fragte einer den anderen, aber keiner hatte eine Erklärung dafür.
Albrecht 1912/1988:Alle waren voll Staunen und Bestürzung, und einer sprach zum andern: «Was hat das zu bedeuten?»
Luther 1912 (Hexapla 1989):Sie entsetzten sich aber alle und wurden irre und sprachen einer zu dem andern: Was will das werden?
Meister:Sie aber waren alle außer sich und in Verlegenheit, indem sie einer zum anderen sagten: «Was will das sein?»
Menge 1949 (Hexapla 1997):So waren sie alle betroffen und ratlos und sagten einer zum andern: «Was hat das zu bedeuten?»
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Sie entsetzten sich aber alle und waren in Verlegenheit und sagten einer zum anderen: Was mag dies wohl sein?
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Sie -ipf-entsetzten sich aber alle und waren in -ipf-Verlegenheit und sagten einer zum anderen: Was mag dies wohl sein?
Schlachter 1998:Und sie entsetzten sich alle und gerieten in Verlegenheit und sprachen einer zum anderen: Was soll das wohl sein?
Interlinear 1979:Sie gerieten außer sich aber alle und waren ratlos, einer zum andern sagend: Was will dies sein?
NeÜ 2021:Sie waren bestürzt. Was ist das nur?, fragte einer den anderen ratlos und erstaunt.
Jantzen/Jettel 2016:Sie waren alle in Erstaunen und Ratlosigkeit. „Was möchte dieses sein?“ sagten sie, einer zum anderen. a)
a) Apostelgeschichte 5, 24
English Standard Version 2001:And all were amazed and perplexed, saying to one another, What does this mean?
King James Version 1611:And they were all amazed, and were in doubt, saying one to another, What meaneth this?


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 2, 12
Sermon-Online