Apostelgeschichte 2, 11

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 2, Vers: 11

Apostelgeschichte 2, 10
Apostelgeschichte 2, 12

Luther 1984:Juden und Judengenossen, Kreter und Araber: wir hören sie in unsern Sprachen von den großen Taten Gottes reden.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):geborene Juden und Judengenossen-1-, Kreter und Araber: - wir hören sie mit unsern Zungen-2- die großen Taten Gottes verkünden!» -1) = zum Judentum übergetretene Heiden. 2) = Sprachen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:sowohl Juden als Proselyten-1-, 11. Kreter und Araber - (wie) hören wir sie von den großen Taten Gottes-a- in unseren Sprachen reden? -1) s. Anm. zu Matthäus 23, 15. a) Psalm 9, 2.
Schlachter 1952:Juden und Proselyten, Kreter und Araber, wir hören sie in unsern Zungen die großen Taten Gottes verkünden!
Zürcher 1931:Juden und Judengenossen, 11. Kreter und Araber - wir hören sie in unsern Zungen von den grossen Taten Gottes reden.
Luther 1912:Juden und Judengenossen, Kreter und Araber: wir hören sie mit unsern Zungen die großen Taten Gottes reden.
Luther 1545 (Original):Jüden vnd Jüdegenossen, Kreter vnd Araber, Wir hören sie mit vnsern Zungen, die grossen Thaten Gottes reden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Juden und Judengenossen, Kreter und Araber: wir hören sie mit unsern Zungen die großen Taten Gottes reden.
Neue Genfer Übersetzung 2011:sowohl solche, die von Geburt Juden sind, als auch Nichtjuden, die den jüdischen Glauben angenommen haben. Auch Kreter und Araber befinden sich unter uns. Und wir alle hören sie in unseren eigenen Sprachen von den wunderbaren Dingen reden, die Gott getan hat!«
Albrecht 1912/1988:Die einen sind geborene Juden, andre waren Heiden und haben sich zum Judentum bekehrt. Da sind auch Kreter unter uns und Araber. Und wir alle hören diese Männer in unsern Sprachen von den großen Taten Gottes reden-1-!» -1) die Jünger redeten, wie aus V. 6.8.11 hervorgeht, in den Sprachen der genannten Völker.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Juden und Judengenossen, Kreter und Araber: wir hören sie mit unsern Zungen die großen Taten Gottes reden.
Meister:Juden wie auch Proselyten, Kreter und Araber; wir hören von ihnen reden in unsern eigenen Sprachen die Großtaten Gottes!»
Menge 1949 (Hexapla 1997):geborene Juden und Judengenossen-1-, Kreter und Araber: - wir hören sie mit unsern Zungen-2- die großen Taten Gottes verkünden!» -1) = zum Judentum übergetretene Heiden. 2) = Sprachen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:sowohl Juden als Proselyten, Kreter und Araber - 11. (wie) hören wir sie die großen Taten Gottes in unseren Sprachen reden?
Revidierte Elberfelder 1985-1991:sowohl Juden als Proselyten-1-, 11. Kreter und Araber - (wie) hören wir sie von den großen Taten Gottes-a- in unseren Sprachen -ptp-reden? -1) s. Anm. zu Matthäus 23, 15. a) Psalm 9, 2.
Schlachter 1998:Juden und Proselyten-1-, Kreter und Araber - wir hören sie in unseren Sprachen die großen Taten Gottes verkünden! -1) d.h. zum Judentum übergetretene ehemalige Heiden.++
Robinson-Pierpont (deutsch) 2022:Kreter und Araber. Wir hören sie in unseren Sprachen die Großtaten Gottes reden.
Interlinear 1979:Juden sowohl als auch Proselyten, Kreter und Araber, wir hören redend sie mit unseren Zungen die Großtaten Gottes.
NeÜ 2021:Selbst Kreter und Araber sind hier. Wie kann es nur sein, dass wir sie in unseren eigenen Sprachen von den großen Taten Gottes reden hören?
Jantzen/Jettel 2016:Kreter und Araber? Wir hören sie in unseren Sprachen die großartigen Dinge Gottes reden.“ a)
a) Apostelgeschichte 10, 46
English Standard Version 2001:both Jews and proselytes, Cretans and Arabians we hear them telling in our own tongues the mighty works of God.
King James Version 1611:Cretes and Arabians, we do hear them speak in our tongues the wonderful works of God.
Robinson-Pierpont 2022:Κρῆτες καὶ Ἄραβες, ἀκούομεν λαλούντων αὐτῶν ταῖς ἡμετέραις γλώσσαις τὰ μεγαλεῖα τοῦ θεοῦ.



Kommentar:
Streitenberger Kommentar 2022:Kreta ist die heute noch unter dem Namen bekannte Insel. Arabien liegt im heutigen Saudi-Arabien. Nachdem die ganzen Länder aufgezählt wurden, machen die Zuhörer deutlich, dass alle Sprachen gesprochen wurden, nachdem die Jünger Jesu ihnen gepredigt hatten, welche großen Taten Gott durch Christus wirkte.
John MacArthur Studienbibel:2, 9: Die Auflistung verschiedener Länder und Völkergruppen beweist einmal mehr, dass die Jünger keine unverständlichen Laute von sich gaben, sondern in bekannten menschlichen Sprachen redeten. 2, 9 Parther. Sie lebten im heutigen Iran. Meder. Zur Zeit Daniels herrschten sie zusammen mit den Persern, hatten sich jedoch in Parthien angesiedelt. Elamiter. Sie stammten vom südwestlichen Teil des parthischen Reiches. Mesopotamien. Das bedeutet »zwischen den Flüssen« (nämlich zwischen Tigris und Euphrat). Dort lebten zu jener Zeit noch viele Juden, die Nachkommen derer waren, die dort einst in Gefangenschaft lebten und niemals nach Judäa zurückgekehrt waren (vgl. 2. Chronik 36, 22.23). Judäa. Das gesamte Gebiet, das früher von David und Salomo regiert wurde, einschließlich Syrien. 2, 9 Kappadocien, Pontus und Asia, Phrygien und Pamphylien. Das waren alles Bezirke in Kleinasien, der heutigen Türkei.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 2, 11
Sermon-Online