Matthäus 23, 15

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 23, Vers: 15

Matthäus 23, 14
Matthäus 23, 16

Luther 1984:Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr Land und Meer durchzieht, damit ihr einen Judengenossen-1- gewinnt; und wenn er's geworden ist, macht ihr aus ihm ein Kind der Hölle-2-, doppelt so schlimm wie ihr. -1) Proselyten, d.h. Heiden, die durch Beschneidung rechtsgültig zum Judentum übergetreten und zur Einhaltung des ganzen Gesetzes verpflichtet waren. 2) s. Anm. zu Matthäus 5, 29.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler! Denn ihr durchreist Land und Meer, um einen einzigen Glaubensgenossen-1- zu gewinnen; und wenn er es geworden ist, macht ihr aus ihm ein Kind der Hölle, das doppelt so schlimm ist als ihr selbst.» -1) gr: einen -+Proselyten-, d.h. einen zum Judentum übergetretenen Heiden, einen Judengenossen, Neugläubigen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, Heuchler-a-! Denn ihr durchzieht das Meer und das trockene (Land), um --einen -Proselyten-1- zu machen; und wenn er es geworden ist, so macht ihr ihn zu einem Sohn der Hölle, doppelt so schlimm wie ihr. -1) durch Anerkennung des Gesetzes, Beschneidung und Proselytentaufe in die Gemeinde Israels aufgenommene Heiden. a) Matthäus 15, 7.
Schlachter 1952:Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, daß ihr Meer und Land durchziehet, um einen einzigen Judengenossen-1- zu machen, und wenn er es geworden ist, macht ihr ein Kind der Hölle aus ihm, zwiefältig mehr, als ihr seid! -1) Proselyten.++
Zürcher 1931:Wehe euch, ihr Schriftgelehrten und Pharisäer, ihr Heuchler, dass ihr Meer und Land durchzieht, um einen einzigen Judengenossen zu gewinnen; und wenn er es geworden ist, macht ihr einen Sohn der Hölle aus ihm, zweifach schlimmer, als ihr seid.
Luther 1912:Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr Land und Wasser umziehet, daß ihr einen Judengenossen machet; und wenn er’s geworden ist, macht ihr aus ihm ein Kind der Hölle, zwiefältig mehr, denn ihr seid!
Luther 1545 (Original):Weh euch Schrifftgelerten vnd Phariseer, jr Heuchler, Die jr Land vnd Wasser vmbziehet, das jr einen Jüdenossen machet, Vnd wenn ers worden ist, machet jr aus jm ein Kind der hellen, zweifeltig mehr denn jr seid.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr Land und Wasser umziehet, daß ihr einen Judengenossen machet! Und wenn er's worden ist, macht ihr aus ihm ein Kind der Hölle, zwiefältig mehr, denn ihr seid.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wehe euch, ihr Schriftgelehrten und Pharisäer, ihr Heuchler! Ihr reist über Land und Meer, um auch nur einen einzigen Anhänger zu gewinnen, und wenn ihr einen gewonnen habt, macht ihr ihn zu einem Anwärter auf die Hölle, der doppelt so schlimm ist wie ihr.
Albrecht 1912/1988:Weh euch, ihr Schriftgelehrten und Pharisäer, ihr Heuchler! Ihr ziehet über Land und Meer, um einen einzigen Jünger zu gewinnen*. Und ist euch das gelungen, so macht ihr ihn zu einem Kind der Hölle, das zweimal ärger ist als ihr*!
Luther 1912 (Hexapla 1989):Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr Land und Wasser umziehet, daß ihr einen -1-Judengenossen machet; und wenn er's geworden ist, macht ihr aus ihm ein Kind der -2-Hölle, zwiefältig mehr, denn ihr seid! -1) geborene Heiden, die sich dem Judentum zugewendet hatten und ganz oder teilweise das Gesetz hielten. 2) s. Anm. zu Matthäus 5, 22.
Meister:Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, daß ihr durchstreift das Meer und das Festland, um einen Proselyten zu machen; und wenn er es geworden ist, macht ihr ihn zu einem Sohn der Hölle, doppelt so schlimm als ihr!
Menge 1949 (Hexapla 1997):«Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler! Denn ihr durchreist Land und Meer, um einen einzigen Glaubensgenossen-1- zu gewinnen; und wenn er es geworden ist, macht ihr aus ihm ein Kind der Hölle, das doppelt so schlimm ist als ihr selbst.» -1) gr: einen -+Proselyten-, d.h. einen zum Judentum übergetretenen Heiden, einen Judengenossen, Neugläubigen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, Heuchler! denn ihr durchziehet das Meer und das Trockene, um einen Proselyten zu machen; und wenn er es geworden ist, so machet ihr ihn zu einem Sohne der Hölle, zwiefältig mehr als ihr.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, Heuchler-a-! Denn ihr durchzieht das Meer und das trockene (Land), um --einen- Proselyten-1- zu -ifa-machen; und wenn er es geworden ist, so macht ihr ihn zu einem Sohn der Hölle, doppelt so schlimm wie ihr. -1) durch Anerkennung des Gesetzes, Beschneidung und Proselytentaufe in die Gemeinde Israels aufgenommene Heiden. a) Matthäus 15, 7.
Schlachter 1998:Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, daß ihr Meer und Land durchzieht, um einen einzigen Judengenossen-1- zu machen, und wenn er es geworden ist, macht ihr ein Kind-2- der Hölle aus ihm, zweimal mehr, als ihr es seid! -1) w: Proselyten, d.h. ein Heide, der zum Judentum übertritt (vgl. Galater 3, 10-14; 5, 2-6). 2) w: einen Sohn.++
Interlinear 1979:Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, Heuchler, weil ihr umherzieht über das Meer und das trockene, zu machen einen einzigen Proselyten, und wenn er geworden ist, macht ihr ihn zu einem Sohn Hölle doppelt mehr als ihr!
NeÜ 2016:Weh euch, ihr Gesetzeslehrer und Pharisäer, ihr Heuchler! Ihr reist über Land und Meer, um einen einzigen Menschen für euren Glauben zu gewinnen; und wenn ihr ihn gewonnen habt, dann macht ihr ihn zu einem Anwärter auf die Hölle, der doppelt so schlimm ist wie ihr.
Jantzen/Jettel 2016:Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, Heuchler! – weil ihr das Meer und das Trockene durchzieht, um einen zum a)Proselyten zu machen, und wenn er es geworden ist, macht ihr ihn zu einem b)Sohn der Hölle, zweimal so viel wie ihr.
a) Esther 8, 17
b) Johannes 8, 44; Apostelgeschichte 13, 10
English Standard Version 2001:Woe to you, scribes and Pharisees, hypocrites! For you travel across sea and land to make a single proselyte, and when he becomes a proselyte, you make him twice as much a child of hell as yourselves.
King James Version 1611:Woe unto you, scribes and Pharisees, hypocrites! for ye compass sea and land to make one proselyte, and when he is made, ye make him twofold more the child of hell than yourselves.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.