Matthäus 23, 14

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 23, Vers: 14

Matthäus 23, 13
Matthäus 23, 15

Luther 1984:-[Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr die Häuser der Witwen freßt und zum Schein lange Gebete verrichtet! Darum werdet ihr ein um so härteres Urteil empfangen.]-1- - -1) dieser Vers findet sich erst in der spät. Überlieferung (vgl. Markus 12, 40).
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):[ «Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler! Denn ihr bringt die Häuser der Witwen gierig an euch und verrichtet zum Schein lange Gebete. Darum werdet ihr ein um so strengeres Gericht erfahren»-a-.] -a) Markus 12, 40; Lukas 20, 47.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:-spätHs. fügen hinzu: «Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, Heuchler! Denn ihr verschlingt die Häuser der Witwen und haltet zum Vorwand lange Gebete; deswegen werdet ihr ein schwereres Gericht empfangen.»
Schlachter 1952:Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, daß ihr der Witwen Häuser fresset und zum Schein lange betet. Darum werdet ihr ein schwereres Gericht empfangen!
Zürcher 1931:-[Wehe euch, ihr Schriftgelehrten und Pharisäer, ihr Heuchler, dass ihr die Häuser der Witwen aufzehrt und (dabei) zum Schein lange Gebete sprecht. Deshalb werdet ihr ein strengeres Gericht empfangen.]-1- - -1) minder gewichtige Textzeugen haben diesen Vers (vgl. Markus 12, 40).
Luther 1912:Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr der Witwen Häuser fresset und wendet lange Gebete vor! Darum werdet ihr desto mehr Verdammnis empfangen. - Hesekiel 22, 25.
Luther 1545 (Original):Weh euch Schrifftgelerten vnd Phariseer, jr Heuchler, die jr der Widwen heuser fresset, vnd wendet lang Gebet fur, Darumb werdet jr deste mehr verdamnis empfahen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr der Witwen Häuser fresset und wendet lange Gebete vor! Darum werdet ihr desto mehr Verdammnis empfahen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:[Kommentar: Eine weniger gut bezeugte Lesart fügt hier Vers 14 an: Wehe euch, ihr Schriftgelehrten und Pharisäer, ihr Heuchler! Ihr verschlingt den Besitz der Witwen und sprecht zum Schein lange Gebete. Deshalb erwartet euch ein besonders hartes Urteil.]
Albrecht 1912/1988:-hier folgen in einigen Hs. die Worte: «Weh euch, ihr Schriftgelehrten und Pharisäer, ihr Heuchler! Ihr verschlingt der Witwen Häuser und haltet zum Schein lange Gebete. Deshalb sollt ihr ein um so strengeres Gericht erfahren.» Dieser V. fehlt jedoch in den besten Hs.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr der Witwen Häuser fresset und wendet lange Gebete vor! Darum werdet ihr desto mehr Verdammnis empfangen. -Hesekiel 22, 25.
Meister:Wehe euch, ihr Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, daß ihr verzehrt die Häuser-a- der Witwen unter dem Vorwand langer Gebete; darum empfangt ihr ein um so größeres Gericht! -a) Markus 12, 40; Lukas 20, 47; 2. Timotheus 3, 6; Titus 1, 11.
Menge 1949 (Hexapla 1997):[«Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler! Denn ihr bringt die Häuser der Witwen gierig an euch und verrichtet zum Schein lange Gebete. Darum werdet ihr ein um so strengeres Gericht erfahren»-a-.] -a) Markus 12, 40; Lukas 20, 47.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:-[Wehe aber euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler! Denn ihr verschlinget die Häuser der Witwen und haltet zum Vorwand lange Gebete; deswegen werdet ihr ein schwereres Gericht empfangen.]-1- - -1) TR fügt diesen Vers hinzu.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:-[Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, Heuchler! Denn ihr verschlingt die Häuser der Witwen und haltet zum Vorwand lange Gebete; deswegen werdet ihr ein schwereres Gericht empfangen.]-1- - -1) spHs. fügen diesen Vers hinzu.
Schlachter 1998:Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, daß ihr die Häuser der Witwen freßt und zum Schein lange betet. Darum werdet ihr ein schwereres Gericht empfangen!
NeÜ 2016:--- (Spätere Handschriften haben hier wie Markus 12, 40 und Lukas 20, 47 eingefügt: Weh euch, ihr Gesetzeslehrer und Pharisäer, ihr Heuchler! Ihr bringt Witwen um ihren Besitz und sprecht zum Schein lange Gebete. Deshalb erwartet euch ein besonders hart
Jantzen/Jettel 2016:Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, Heuchler! – weil ihr das Königreich der Himmel vor den Menschen verschließt, denn IHR geht nicht hinein, und die Hineingehenden 1) lasst ihr nicht hineingehen. a)
a) Matthäus 16, 19*; Lukas 11, 52*
1) o.: die, die hineingehen ‹wollen›
English Standard Version 2001:See Footnote
King James Version 1611:Woe unto you, scribes and Pharisees, hypocrites! for ye devour widows' houses, and for a pretence make long prayer: therefore ye shall receive the greater damnation.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.