Apostelgeschichte 15, 40

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 15, Vers: 40

Apostelgeschichte 15, 39
Apostelgeschichte 15, 41

Luther 1984:Paulus aber wählte Silas und zog fort, von den Brüdern der Gnade Gottes befohlen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Paulus dagegen wählte sich Silas zum Begleiter und trat (mit ihm) die Landreise an, nachdem er von den Brüdern der Gnade des Herrn anbefohlen worden war.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Paulus aber wählte sich Silas-a- und zog aus, von den Brüdern der Gnade Gottes befohlen. -a) V. 22.
Schlachter 1952:Paulus aber wählte sich Silas und zog aus, von den Brüdern der Gnade Gottes anbefohlen.
Zürcher 1931:Paulus aber wählte sich Silas und zog aus, von den Brüdern der Gnade des Herrn empfohlen. -V. 22.32; Apostelgeschichte 14, 26; 20, 32.
Luther 1912:Paulus aber wählte Silas und zog hin, der Gnade Gottes befohlen von den Brüdern.
Luther 1545 (Original):Paulus aber welet Silan, vnd zoch hin, der gnade Gottes befolhen, von den Brüdern.
Luther 1545 (hochdeutsch):Paulus aber wählte Silas und zog hin, der Gnade Gottes befohlen von den Brüdern.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Paulus seinerseits wählte sich Silas zum Begleiter, und nachdem ihn die Christen von Antiochia dem Herrn und seiner Gnade anvertraut hatten, machte er sich auf die Reise.
Albrecht 1912/1988:erkor sich Paulus den Silas zum Gefährten und, von den Brüdern der Gnade des Herrn befohlen, trat er seine Reise an. -Frühling 49 n. Chronik
Luther 1912 (Hexapla 1989):Paulus aber wählte Silas und zog hin, der Gnade Gottes befohlen von den Brüdern.
Meister:Da aber Paulus sich den Silas erwählte, ging er hinaus, anbefohlen der Gnade des Herrn von den Brüdern. -V. 27; Apostelgeschichte 14, 26.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Paulus dagegen wählte sich Silas zum Begleiter und trat (mit ihm) die Landreise an, nachdem er von den Brüdern der Gnade des Herrn anbefohlen worden war.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Paulus aber erwählte sich Silas und zog aus, von den Brüdern der Gnade Gottes-1- befohlen. -1) viele lesen «des Herrn» statt «Gottes».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Paulus aber wählte sich Silas-a- und zog aus, von den Brüdern der Gnade Gottes befohlen. -a) V. 22.
Schlachter 1998:Paulus aber wählte sich Silas und zog aus, von den Brüdern der Gnade Gottes anbefohlen.
Interlinear 1979:Paulus aber, sich ausgewählt habend Silas, zog aus, übergeben der Gnade des Herrn von den Brüdern.
NeÜ 2021:Paulus dagegen wählte sich Silas zum Begleiter. Und nachdem er von den Geschwistern der Gnade Gottes anbefohlen worden war, reiste er ab.
Jantzen/Jettel 2016:Aber Paulus wählte sich a)Silas und zog aus, von den Brüdern der Gnade Gottes b)übergeben.
a) Apostelgeschichte 15, 34
b) Apostelgeschichte 14, 23*
English Standard Version 2001:but Paul chose Silas and departed, having been commended by the brothers to the grace of the Lord.
King James Version 1611:And Paul chose Silas, and departed, being recommended by the brethren unto the grace of God.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:15, 40: Silas. Er war ein absolut geeigneter Begleiter des Paulus, denn er war ein Prophet und konnte das Wort Gottes verkünden und lehren. Als Jude hatte er Zugang zu den Synagogen (s. Anm. zu 6, 9) und als römischer Staatsbürger (16, 37) erfreute er sich derselben Vorteile und Sicherheiten wie Paulus. Seine Stellung als anerkannter Führer in der Jerusalemer Gemeinde war nützlich, um Paulus’ Lehre zu bekräftigen, dass Heiden allein aus Gnade allein durch Glauben errettet werden (s. Anm. zu V. 22).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 15, 40
Sermon-Online