Apostelgeschichte 17, 16

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 17, Vers: 16

Apostelgeschichte 17, 15
Apostelgeschichte 17, 17

Luther 1984:ALS aber Paulus in Athen auf sie wartete, ergrimmte sein Geist in ihm, als er die Stadt voller Götzenbilder sah.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):WÄHREND Paulus nun in Athen auf sie wartete, wurde er innerlich schmerzlich erregt, weil er die Stadt voll von Götterbildern sah.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:WÄHREND aber Paulus sie in Athen erwartete, wurde sein Geist in ihm erregt, da er die Stadt voll von Götzenbildern sah.
Schlachter 1952:WÄHREND aber Paulus in Athen auf sie wartete, ergrimmte sein Geist in ihm, da er die Stadt so voll Götzenbilder sah.
Zürcher 1931:WÄHREND aber Paulus sie in Athen erwartete, entrüstete sich sein Geist in ihm, da er sah, wie die Stadt ganz voll Götzenbilder war.
Luther 1912:Da aber Paulus ihrer zu Athen wartete, ergrimmte sein Geist in ihm, da er sah die Stadt so gar abgöttisch.
Luther 1545 (Original):Da aber Paulus jrer zu Athene wartet, Ergrimmet sein Geist in jm, da er sahe die Stad so gar abgöttisch.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da aber Paulus ihrer zu Athen wartete, ergrimmete sein Geist in ihm, da er sah die Stadt so gar abgöttisch.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Während Paulus nun in Athen auf die beiden wartete, sah er sich in der Stadt um. Empört und erschüttert stellte er fest, dass ihre Straßen von zahllosen Götterstatuen gesäumt waren,
Albrecht 1912/1988:Während Paulus in Athen auf sie wartete, ergrimmte er in seinem Geiste, als er sah, wie die Stadt voll Götterbilder war.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Da aber Paulus ihrer zu Athen wartete, ergrimmte sein Geist in ihm, da er sah die Stadt so gar abgöttisch.
Meister:WÄHREND Paulus sie aber unter den Athenern erwartete, ergrimmte sein Geist in ihm, da er schaute, daß die Stadt voll Götzenbilder war. -Apostelgeschichte 15, 39;. Johannes 2, 17; 2. Petrus 2, 8.
Menge 1949 (Hexapla 1997):WÄHREND Paulus nun in Athen auf sie wartete, wurde er innerlich schmerzlich erregt, weil er die Stadt voll von Götterbildern sah.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Während aber Paulus sie in Athen erwartete, wurde sein Geist in ihm erregt, da er die Stadt voll von Götzenbildern-1- sah. -1) o: dem Götzendienst ergeben.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:WÄHREND aber Paulus sie in Athen erwartete, -ipf-wurde sein Geist in ihm erregt, da er die Stadt voll von Götzenbildern -ptp-sah.
Schlachter 1998:Während aber Paulus in Athen auf sie wartete, ergrimmte sein Geist in ihm, da er die Stadt so voller Götzenbilder sah.
Interlinear 1979:Aber in Athen erwartete sie Paulus, wurde erregt der Geist von ihm in ihm, sehenden voller Götterbilder seiend die Stadt.
NeÜ 2016:In Athen Während Paulus nun in Athen auf die beiden wartete, stellte er fest, dass die Stadt voll von Götzenbildern war. Das empörte und erschütterte ihn im Innersten.
Jantzen/Jettel 2016:Während Paulus in Athen auf sie wartete, wurde sein Geist in ihm gereizt, als er schaute ‹und sah›, wie die Stadt von Götzen geradezu bedeckt 1) war.
1) o.: ‹voll› von Götzen ‹und geprägt von Götzendienst›; o.: mit Götzen[bildern] gefüllt und auf Götzen hin ausgerichtet; Athen konnte man als wahren „Wald von Götzenbildern“ bezeichnen. Vgl. Haubeck und von Siebenthal, Sprachl. Schlüssel.
English Standard Version 2001:Now while Paul was waiting for them at Athens, his spirit was provoked within him as he saw that the city was full of idols.
King James Version 1611:Now while Paul waited for them at Athens, his spirit was stirred in him, when he saw the city wholly given to idolatry.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:17, 16: voller Götzenbilder. Athen war auch das religiöse Zentrum Griechenlands. Hier konnte praktisch jegliche bekannte Gottheit verehrt werden. Weil hier der heidnische Götzendienst derart grassierte, war Athen in Paulus’ Augen eine Stadt voller verlorener Menschen, die alle verdammt waren zu einer Ewigkeit ohne Christus.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 17, 16
Sermon-Online