2. Petrus 1, 2

Der zweite Brief des Petrus (Zweiter Petrusbrief)

Kapitel: 1, Vers: 2

2. Petrus 1, 1
2. Petrus 1, 3

Luther 1984:Gott gebe euch viel Gnade und Frieden durch die Erkenntnis Gottes und Jesu, unseres Herrn!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Gnade und Friede möge euch in der Erkenntnis Gottes und unsers Herrn Jesus immer reichlicher zuteil werden!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Gnade und Friede werde euch (immer) reichlicher zuteil-a- in der Erkenntnis Gottes und Jesu, unseres Herrn-b-! -a) Daniel 3, 31; 1. Petrus 1, 2. b) Johannes 17, 3.
Schlachter 1952:Gnade und Friede widerfahre euch mehr und mehr in der Erkenntnis Gottes und unsres Herrn Jesus!
Zürcher 1931:Gnade und Friede werde euch in Fülle zuteil in Erkenntnis Gottes und unsres Herrn Jesus!
Luther 1912:Gott gebe euch viel Gnade und Frieden durch die Erkenntnis Gottes und Jesu Christi, unsers Herrn!
Luther 1545 (Original):Gott gebe euch viel Gnade vnd Friede, Durch das erkentnis Gottes vnd Jhesu Christi vnsers HErrn.
Luther 1545 (hochdeutsch):Gott gebe euch viel Gnade und Frieden durch die Erkenntnis Gottes und Jesu Christi, unsers Herrn!
Neue Genfer Übersetzung 2011:'Ich wünsche' euch, dass ihr Gott und unseren Herrn Jesus immer besser kennen lernt und dadurch in immer größerem Maß Gnade und Frieden erfahrt.
Albrecht 1912/1988:Gnade und Friede werde euch reichlich zuteil durch die Erkenntnis Gottes und Jesu, unsers Herrn!
Luther 1912 (Hexapla 1989):Gott gebe euch viel Gnade und Frieden durch die Erkenntnis Gottes und Jesu Christi, unsers Herrn!
Meister:Gnade euch und Friede-a- sei völlig in Erkenntnis Gottes und Jesu unsers Herrn! -a) Daniel 3, 31; 6, 26; 1. Petrus 1, 2; Judas 2.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Gnade und Friede möge euch in der Erkenntnis Gottes und unsers Herrn Jesus immer reichlicher zuteil werden!
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Gnade und Friede sei euch vermehrt-1- in der-2- Erkenntnis Gottes und Jesu, unseres Herrn! -1) s. Anm. zu 1. Petrus 1, 2. 2) o: durch die.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Gnade und Friede werde euch (immer) reichlicher zuteil-a- in der Erkenntnis Gottes und Jesu, unseres Herrn-b-! -a) Daniel 3, 31; 1. Petrus 1, 2. b) Johannes 17, 3.
Schlachter 1998:Gnade und Friede werde euch mehr und mehr zuteil in der Erkenntnis-1- Gottes und unseres Herrn Jesus! -1) o: durch die Erkenntnis (o: Vollerkenntnis = gr. -+epignosis-; so auch V. 3.8).++
Interlinear 1979:Gnade euch und Friede möge immer reichlicher zuteil werden durch Erkenntnis Gottes und Jesu, unseres Herrn!
NeÜ 2016:Gnade und Frieden vermehre sich bei euch dadurch, dass ihr Gott und unseren Herrn Jesus immer besser erkennt.
Jantzen/Jettel 2016:a)Gnade [sei] euch ‹zuteil› und Friede [werde euch] vermehrt - in b)Erkenntnis Gottes und Jesu, unseres Herrn,
a) 1. Petrus 1, 2
b) 2. Petrus 3, 18*
English Standard Version 2001:May grace and peace be multiplied to you in the knowledge of God and of Jesus our Lord.
King James Version 1611:Grace and peace be multiplied unto you through the knowledge of God, and of Jesus our Lord,


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 2: Erkenntnis. Das Wort bezeichnet eine verstärkte Form von »Erkenntnis« und bedeutet eine umfassendere, tiefere und vertrautere Erkenntnis. Der kostbare Glaube des Christen gründet sich auf der tiefen Erkenntnis der Wahrheit über Gott (vgl. V. 3). Das Christentum ist keine Mysterienreligion, sondern basiert auf objektiver, offenbarter, logischer Wahrheit über Gott, die verstanden und geglaubt werden kann. Je tiefer und umfassender diese Erkenntnis des Herrn ist, desto mehr werden »Gnade und Frieden« vermehrt.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Petrus 1, 2
Sermon-Online