Offenbarung 10, 8

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 10, Vers: 8

Offenbarung 10, 7
Offenbarung 10, 9

Luther 1984:Und die Stimme, die ich vom Himmel gehört hatte, redete abermals mit mir und sprach: Geh hin, nimm das offene Büchlein aus der Hand des Engels, der auf dem Meer und auf der Erde steht!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DANN redete die Stimme, die ich aus dem Himmel vernommen hatte, zum zweitenmal mit mir und sagte: «Gehe hin, nimm das aufgeschlagene Büchlein aus der Hand des Engels-1-, der auf dem Meer und auf der Erde-2- steht!» -1) w: nimm das Büchlein, das geöffnet in der Hand des Engels liegt. 2) = dem festen Land.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und die Stimme, die ich aus dem Himmel hörte, redete wieder mit mir und sprach: Gehe hin, nimm das geöffnete Buch in der Hand des Engels, der auf dem Meer und auf der Erde steht!
Schlachter 1952:Und die Stimme, die ich aus dem Himmel gehört hatte, redete abermals mit mir und sprach: Geh hin, nimm das offene Büchlein in der Hand des Engels, der auf dem Meer und auf der Erde steht!
Zürcher 1931:Und die Stimme, die ich aus dem Himmel gehört hatte, redete abermals mit mir und sagte: Geh hin, nimm das geöffnete Büchlein in der Hand des Engels, der auf dem Meer und auf dem Land steht!
Luther 1912:Und ich hörte eine Stimme vom Himmel a) abermals mit mir reden und sagen: Gehe hin, nimm b) das offene Büchlein von der Hand des Engels, der auf dem Meer und auf der Erde steht! - a) Offenbarung 10, 4. b) Offenbarung 10, 2.
Luther 1545 (Original):Vnd ich höret eine stim vom Himel abermal mit mir reden, vnd sagen, Gehe hin, nim das offene Büchlin von der hand des Engels, der auff dem Meer, vnd auff der Erden stehet.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und ich hörete eine Stimme vom Himmel abermal mit mir reden und sagen: Gehe hin, nimm das offene Büchlein von der Hand des Engels, der auf dem Meer und auf der Erde stehet.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Daraufhin sprach die Stimme aus dem Himmel, die ich eben schon gehört hatte, ein zweites Mal zu mir. Sie sagte: »Geh zu dem Engel, der auf dem Meer und auf dem Land steht, und lass dir von ihm die kleine geöffnete Buchrolle geben, die er in seiner Hand hält!«
Albrecht 1912/1988:Dann redete die Stimme, die ich vom Himmel aus gehört-a-, ein andermal mit mir und sprach: «Geh, nimm das Buch, das offen daliegt in der Hand des Engels, der auf dem Meer und auf dem Lande steht!» -a) V. 4.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und ich hörte eine Stimme vom Himmel -a-abermals mit mir reden und sagen: Gehe hin, nimm -b-das offene Büchlein von der Hand des Engels, der auf dem Meer und auf der Erde steht! -a) V. 4. b) V. 2.
Meister:Und die Stimme-a-, welche ich wiederum aus dem Himmel hörte, redete mit mir und sprach: «Gehe hin, nimm das geöffnete Büchlein in der Hand des Engels, der da steht auf dem Meer und auf der Erde!» -a) Vers(e) 4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):DANN redete die Stimme, die ich aus dem Himmel vernommen hatte, zum zweitenmal mit mir und sagte: «Gehe hin, nimm das aufgeschlagene Büchlein aus der Hand des Engels-1-, der auf dem Meer und auf der Erde-2- steht!» -1) w: nimm das Büchlein, das geöffnet in der Hand des Engels liegt. 2) = dem festen Land.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und die Stimme, die ich aus dem Himmel hörte, redete wiederum mit mir und sprach: Gehe hin, nimm das geöffnete Büchlein-1- in der Hand des Engels, der auf dem Meere und auf der Erde steht. -1) ein. lesen «Buch» statt «Büchlein».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und die Stimme, die ich aus dem Himmel hörte, -ptp-redete wieder mit mir und -ptp-sprach: Gehe hin, nimm das -ppfp-geöffnete Buch in der Hand des Engels, der auf dem Meer und auf der Erde steht!
Schlachter 1998:Und die Stimme, die ich aus dem Himmel gehört hatte, redete nochmals mit mir und sprach: Geh hin, nimm das offene Büchlein in der Hand des Engels, der auf dem Meer und auf der Erde steht!
Interlinear 1979:Und die Stimme, die ich gehört hatte aus dem Himmel, wieder redend mit mir und sagend: Geh hin, nimm das Buch geöffnete in der Hand des Engels stehenden auf dem Meer und auf dem Land!
NeÜ 2021:Dann sprach die Stimme aus dem Himmel mich noch einmal an. Sie sagte: Geh zu dem Engel, der auf dem Meer und dem Land steht, und lass dir die kleine offene Schriftrolle geben!
Jantzen/Jettel 2016:Und die a)Stimme, die ich aus dem Himmel gehört hatte, redete wieder mit mir und sagte: „Gehe hin. Nimm das geöffnete Büchlein in der Hand des Boten*, der auf dem Meer und auf der Erde steht.“
a) Offenbarung 10, 4 .5; Jesaja 30, 21
English Standard Version 2001:Then the voice that I had heard from heaven spoke to me again, saying, Go, take the scroll that is open in the hand of the angel who is standing on the sea and on the land.
King James Version 1611:And the voice which I heard from heaven spake unto me again, and said, Go [and] take the little book which is open in the hand of the angel which standeth upon the sea and upon the earth.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Offenbarung 10, 8
Sermon-Online