1. Mose 15, 6

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 15, Vers: 6

1. Mose 15, 5
1. Mose 15, 7

Luther 1984:Abram glaubte dem HERRN, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit.-a- -a) Römer 4, 3-5; Jakobus 2, 23.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da glaubte Abram dem HErrn, und das rechnete dieser ihm als Gerechtigkeit an-a-. -a) Römer 4, 3.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und er glaubte dem-1- HERRN; und er rechnete es ihm als Gerechtigkeit an-a-. -1) w: er vertraute auf den. a) Psalm 106, 31; Römer 4, 3; Galater 3, 6; Jakobus 2, 23.
Schlachter 1952:Und Abram glaubte dem HERRN, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit.
Zürcher 1931:Abram glaubte dem Herrn, und das rechnete er ihm als Gerechtigkeit an.
Luther 1912:Abram glaubte dem Herrn, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit. - Römer 4, 3–5.18–22; Jakobus 2, 23.
Buber-Rosenzweig 1929:Er aber vertraute IHM; das achtete er ihm als Bewährung.
Tur-Sinai 1954:Und er glaubte an den Ewigen, und der rechnete es ihm als Tugend an.
Luther 1545 (Original):Abram gleubte dem HERRN, Vnd das rechent er jm zur Gerechtigkeit.
Luther 1545 (hochdeutsch):Abram glaubte dem HERRN, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit.
NeÜ 2016:Abram glaubte Jahwe, und das rechnete er ihm als Gerechtigkeit an. (Wird im Neuen Testament von Paulus und Jakobus zitiert: Römer 4, 3; Galater 3, 6; Jakobus 2, 23.)
Jantzen/Jettel 2016:Und er glaubte 1) JAHWEH. Und er rechnete es ihm zur a)Gerechtigkeit.
a) Gerechtigkeit Psalm 106, 31; Römer 3, 28; 4, 9 .10
1) vertraute auf; hebr.: hif v. aman; erstes Vorkommen dieses Wortes in der Bibel
English Standard Version 2001:And he believed the LORD, and he counted it to him as righteousness.
King James Version 1611:And he believed in the LORD; and he counted it to him for righteousness.