1. Mose 21, 9

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 21, Vers: 9

1. Mose 21, 8
1. Mose 21, 10

Luther 1984:Und Sara sah den Sohn Hagars, der Ägypterin, den sie Abraham geboren hatte, wie er Mutwillen trieb.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ALS nun Sara den Sohn der Ägypterin Hagar, den diese dem Abraham geboren hatte, mit ihrem Sohne Isaak spielen sah,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Sara sah den Sohn der Ägypterin Hagar, den diese dem Abraham geboren hatte-a-, scherzen-1-. -1) o: sich lustig machen; LXX und Vul. lesen: mit ihrem Sohn Isaak spielen. a) 1. Mose 16, 15.
Schlachter 1952:Und Sarah sah, daß der Sohn der Hagar, der ägyptischen Magd, den sie dem Abraham geboren hatte, Mutwillen trieb.
Zürcher 1931:Als nun Sara den Sohn der Ägypterin Hagar, den diese dem Abraham geboren hatte, mit ihrem Sohne Isaak spielen sah,
Luther 1912:Und Sara sah den Sohn Hagars, der Ägyptischen, den sie Abraham geboren hatte, daß er ein Spötter war,
Buber-Rosenzweig 1929:Einst sah Ssara den Sohn Hagars der Ägypterin, den sie Abraham geboren hatte, spottlachen.
Tur-Sinai 1954:Da sah Sara den Sohn Hagars, der Mizräerin, den diese Abraham geboren hatte, wie er Gespött trieb.
Luther 1545 (Original):Vnd Sara sahe den son Hagar der Egyptischen, den sie Abraham geborn hatte, das er ein Spötter war,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Sara sah den Sohn Hagars, der Ägyptischen, den sie Abraham geboren hatte, daß er ein Spötter war,
NeÜ 2021:Hagar und Ismaël müssen fortEines Tages bemerkte Sara, wie Ismaël, der Sohn der Ägypterin Hagar, den diese Abraham geboren hatte, verächtlich lachte.
Jantzen/Jettel 2016:Und Sarah sah den Sohn Hagars, der Ägypterin, den sie dem Abraham geboren hatte, spotten. a)
a) Mutwillen Sprüche 20, 11
English Standard Version 2001:But Sarah saw the son of Hagar the Egyptian, whom she had borne to Abraham, laughing.
King James Version 1611:And Sarah saw the son of Hagar the Egyptian, which she had born unto Abraham, mocking.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:21, 9: der Sohn der Hagar … Mutwillen trieb. Bei der Feier von Isaaks Übergang von der Säuglingsschaft zur Kindheit machte Ismael seinen Halbbruder lächerlich (»Mutwillen treiben« ist eine intensivierte Form des hebr. Wortes für »lachen«) und griff dadurch Sarah an. Deshalb forderte sie die Vertreibung von Ismael und seiner Mutter aus dem Lager (V. 10).




Predigten über 1. Mose 21, 9
Sermon-Online