1. Mose 26, 1

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 26, Vers: 1

1. Mose 25, 34
1. Mose 26, 2

Luther 1984:ES kam aber eine Hungersnot ins Land nach der früheren, die zu Abrahams Zeiten war. Und Isaak zog zu Abimelech, dem König der Philister, nach Gerar.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ES kam aber eine Hungersnot über das Land, wie schon früher einmal eine zur Zeit Abrahams geherrscht hatte; darum begab sich Isaak nach Gerar zu dem Philisterkönig Abimelech-a-. -a) vgl. 1. Mose 20, 2.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND es entstand eine Hungersnot im Lande, nach der vorigen Hungersnot, die in den Tagen Abrahams gewesen war-a-. Da ging Isaak zu Abimelech-1-, dem König der Philister, nach Gerar-b-. -1) vgl. die Anm. zu 1. Mose 20, 2. a) 1. Mose 12, 10. b) 1. Mose 20, 1.
Schlachter 1952:ES kam aber eine Teuerung in das Land - außer der vorigen Teuerung, die zu Abrahams Zeiten gewesen. Und Isaak zog gen Gerar zu Abimelech, dem König der Philister.
Zürcher 1931:ES kam aber eine Hungersnot über das Land, ausser der früheren, die zu Abrahams Zeiten gewesen war. Darum zog Isaak nach Gerar zu Abimelech, dem König der Philister. -1. Mose 12, 10.
Luther 1912:Es kam aber eine Teuerung ins Land nach der a) vorigen, so zu Abrahams Zeiten war. Und Isaak zog zu b) Abimelech, der Philister König, gen Gerar. - a) 1.Mose 12, 10. b) 1.Mose 20, 2.
Buber-Rosenzweig 1929:Eine Hungersnot war im Land, eine andre als die frühere Hungersnot, die in Abrahams Tagen war, und Jizchak ging zu Abimelech, König der Philister, nach Grar.
Tur-Sinai 1954:Es kam aber Hunger ins Land, außer jenem früheren Hunger, der in den Tagen Abrahams gewesen war; da zog Jizhak zu Abimelech, dem König der Pelischtäer, nach Gerar.
Luther 1545 (Original):Es kam aber ein Thewrung ins Land, aber die vorige, so zu Abrahams zeiten war. Vnd Jsaac zoch zu Abimelech der Philister könig gen Gerar.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es kam aber eine Teurung ins Land über die vorige, so zu Abrahams Zeiten war. Und Isaak zog zu Abimelech, der Philister König, gen Gerar.
NeÜ 2016:Isaak und Abimelech Wieder einmal brach eine Hungersnot über das Land herein, wie schon damals zur Zeit Abrahams. Da zog Isaak nach Gerar zu Abimelech, dem Philisterkönig.
Jantzen/Jettel 2016:Und es war eine a)Hunger‹snot› im Lande, eine andere als die frühere Hunger‹snot›, die in den Tagen Abrahams gewesen war. Und Isaak zog zu Abimelech, 1) dem König der Philister, nach b)Gerar.
a) Hungersnot 1. Mose 12, 10; 41, 54;
b) Gerar 1. Mose 20, 1
1) Mein Vater ist König“; bzw. „Vater des Königs“; ein Eigenname oder ein Titel
English Standard Version 2001:Now there was a famine in the land, besides the former famine that was in the days of Abraham. And Isaac went to Gerar to Abimelech king of the Philistines.
King James Version 1611:And there was a famine in the land, beside the first famine that was in the days of Abraham. And Isaac went unto Abimelech king of the Philistines unto Gerar.