1. Mose 44, 26

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 44, Vers: 26

1. Mose 44, 25
1. Mose 44, 27

Luther 1984:Wir aber sprachen: Wir können nicht hinabziehen; nur wenn unser jüngster Bruder mit uns ist, wollen wir hinabziehen; denn wir dürfen des Mannes Angesicht nicht sehen, wenn unser jüngster Bruder nicht mit uns ist.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):da antworteten wir: ,Wir können nicht hinabziehen; nur wenn unser jüngster Bruder uns begleitet, wollen wir hinabziehen; denn wir dürfen uns vor dem Manne nicht sehen lassen, wenn unser jüngster Bruder nicht bei uns ist.'
Revidierte Elberfelder 1985/1986:da sagten wir: «Wir können nicht hinabziehen. Wenn unser jüngster Bruder bei uns ist, dann ziehen wir hinab. Denn wir können das Gesicht des Mannes nicht sehen, ohne daß unser jüngster Bruder bei uns ist-a-.» -a) 1. Mose 42, 15.20.34.
Schlachter 1952:da antworteten wir: Wir können nicht hinabziehen! Wenn unser jüngster Bruder bei uns ist, dann können wir gehen; denn wir dürfen das Angesicht des Mannes nicht sehen, wenn unser jüngster Bruder nicht bei uns ist!
Zürcher 1931:Wir aber sprachen: Wir können nicht hinabziehen; nur wenn unser jüngster Bruder bei uns ist, ziehen wir hinab. Denn wir dürfen dem Manne nicht unter die Augen treten, wenn unser jüngster Bruder nicht bei uns ist. -1. Mose 43, 3.
Luther 1912:Wir aber sprachen: Wir können nicht hinabziehen; es sei denn unser jüngster Bruder mit uns, so wollen wir hinabziehen; denn wir können des Mannes Angesicht nicht sehen, wenn unser jüngster Bruder nicht mit uns ist.
Buber-Rosenzweig 1929:Wir aber sprachen: Wir können nicht hinab - wenn unser jüngster Bruder mit uns ist, wollen wir hinab, denn wir können das Antlitz des Mannes nicht sehn, ist unser jüngster Bruder nicht mit uns.
Tur-Sinai 1954:Da sprachen wir: ,Wir können nicht hinabziehn; wenn unser jüngster Bruder mit uns ist, wollen wir hinabziehn; denn wir können des Mannes Angesicht nicht sehen, wenn unser jüngster Bruder nicht bei uns ist.'
Luther 1545 (Original):Wir aber sprachen, Wir können nicht hinab ziehen, Es sey denn vnser jüngster Bruder mit vns, so wöllen wir hinab ziehen, Denn wir können des Mans angesicht nicht sehen, wo vnser jüngster Bruder nicht mit vns ist.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wir aber sprachen: Wir können nicht hinabziehen, es sei denn unser jüngster Bruder mit uns, so wollen wir hinabziehen; denn wir können des Mannes Angesicht nicht sehen, wo unser jüngster Bruder nicht mit uns ist.
NeÜ 2021:wandten wir ein: 'Wir können so nicht reisen! Wir brechen erst auf, wenn unser jüngster Bruder bei uns ist, denn ohne ihn dürfen wir dem Mann nicht unter die Augen kommen.'
Jantzen/Jettel 2016:Wir aber sagten: ‚Wir können nicht hinabziehen. Wenn unser jüngster Bruder bei uns ist, wollen wir hinabziehen; denn wir dürfen das Angesicht des Mannes nicht sehen, ohne dass unser jüngster Bruder bei uns ist.’ a)
a) 1. Mose 43, 4 .5
English Standard Version 2001:we said, 'We cannot go down. If our youngest brother goes with us, then we will go down. For we cannot see the man's face unless our youngest brother is with us.'
King James Version 1611:And we said, We cannot go down: if our youngest brother be with us, then will we go down: for we may not see the man's face, except our youngest brother [be] with us.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:44, 18: Ein beredtsames und reuevolles Gnadengesuch, voller Ehrerbietung gegenüber der Freude des gealterten Vaters an seinem jüngsten Sohn und seiner Liebe zu ihm (V. 20.30). Hier kommt der fatale Schock zum Ausdruck, dass dieser Sohn verloren sein könnte (V. 22.29.31.34). Judas offensichtliches Mitgefühl mit Jakob und seine Bereitschaft, als Stellvertreter in die Sklaverei für Benjamin zu gehen, überwältigte Josua eph schließlich – das waren nicht mehr dieselben Brüder von damals (45, 1).




Predigten über 1. Mose 44, 26
Sermon-Online