3. Mose 14, 6

Das dritte Buch Mose, Leviticus

Kapitel: 14, Vers: 6

3. Mose 14, 5
3. Mose 14, 7

Luther 1984:Und er soll den lebendigen Vogel nehmen zusammen mit dem Zedernholz, der scharlachfarbenen Wolle und dem Ysop und ihn in das Blut des Vogels tauchen, der über dem frischen Wasser geschlachtet ist,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Den lebenden Vogel aber nebst dem Zedernholz, dem Karmesin und dem Isop-a- soll er nehmen und dies alles, auch den lebenden Vogel, in das Blut des über dem Quell- oder Flußwasser geschlachteten Vogels eintauchen. -a) 2. Mose 12, 22.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Den lebenden Vogel soll er nehmen, ihn und das Zedernholz, den Karmesin und den Ysop, und dieses und den lebenden Vogel in das Blut des Vogels tauchen, der über dem lebendigen Wasser-1a- geschlachtet worden ist. -1) s. Anm. zu V. 5. a) V. 50.
Schlachter 1952:Den lebendigen Vogel aber soll man nehmen samt dem Zedernholz, dem Karmesin und Ysop, und es samt dem lebendigen Vogel in des geschächteten Vogels Blut tauchen, das mit dem lebendigen Wasser vermischt worden ist;
Zürcher 1931:den lebenden Vogel aber, den nehme er nebst dem Zedernholz, dem Karmesin und Ysop, tauche das alles samt dem lebenden Vogel in das Blut des über dem Quellwasser geschlachteten Vogels,
Luther 1912:Und soll den lebendigen Vogel nehmen mit dem Zedernholz, scharlachfarbener Wolle und Isop und in des Vogels Blut tauchen, der über dem frischen Wasser geschlachtet ist,
Buber-Rosenzweig 1929:den lebenden Vogel, den nehme er und das Zedernholz und die Karmesinwolle und den Ysop und tauche die und den Vogel, den lebenden, in das Blut des Vogels, des über dem lebendigen Wasser gemetzten,
Tur-Sinai 1954:Den lebenden Vogel aber, den nehme er, sowie das Zedernholz und den Karmesin und den Ysop, und er tauche dieses samt dem lebenden Vogel in das Blut des über dem lebendigen Wasser geschlachteten Vogels.
Luther 1545 (Original):Vnd sol den lebendigen Vogel nemen mit dem Cedern holtz, rosinfarb wolle vnd Jsop, vnd in des geschlachten vogels blut tuncken am fliessenden wasser,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und soll den lebendigen Vogel nehmen mit dem Zedernholz, rosinfarbener Wolle und Ysop und in des geschlachteten Vogels Blut tunken am fließenden Wasser
NeÜ 2021:Anschließend soll er den lebenden Vogel nehmen, das Zedernholz, das Karmesinrot und den Ysopzweig und dies alles, auch den lebenden Vogel, in das Blut des Vogels tauchen, der über dem frischen Wasser geschlachtet wurde.
Jantzen/Jettel 2016:Den lebenden Vogel soll er nehmen, ihn und das Zedernholz und das Karmesin und den Ysop, und dieses und den lebenden Vogel in das Blut des Vogels tauchen, der geschlachtet worden ist über dem lebenden Wasser; a)
a) Johannes 14, 19; Römer 4, 25; Hebräer 1, 3; Offenbarung 1, 18
English Standard Version 2001:He shall take the live bird with the cedarwood and the scarlet yarn and the hyssop, and dip them and the live bird in the blood of the bird that was killed over the fresh water.
King James Version 1611:As for the living bird, he shall take it, and the cedar wood, and the scarlet, and the hyssop, and shall dip them and the living bird in the blood of the bird [that was] killed over the running water:



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:14, 1: In diesem Abschnitt wird das Reinigungsritual für Geheilte erklärt. 14, 1 Gesetz gilt für den Aussätzigen. Dieses Gesetz war keine Vorschrift für die Heilung von Aussatz und anderen derartigen Krankheiten, sondern für die zeremonielle Reinigung, die durchgeführt werden musste, nachdem der Kranke für rein erklärt worden war.




Predigten über 3. Mose 14, 6
Sermon-Online