3. Mose 16, 16

Das dritte Buch Mose, Leviticus

Kapitel: 16, Vers: 16

3. Mose 16, 15
3. Mose 16, 17

Luther 1984:und soll so das Heiligtum entsühnen wegen der Verunreinigungen der Israeliten und wegen ihrer Übertretungen, mit denen sie sich versündigt haben. So soll er tun der Stiftshütte, die bei ihnen ist inmitten ihrer Unreinheit.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und erwirke so dem Heiligtum Sühne wegen der Verunreinigungen durch die Israeliten und wegen aller Übertretungen, die sie sich haben zuschulden kommen lassen; ebenso verfahre er dann auch mit dem Offenbarungszelt dessen, der bei ihnen mitten unter ihren Versündigungen wohnt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und er erwirke Sühnung-a- für das Heiligtum-b- wegen der Unreinheiten der Söhne Israel und wegen ihrer Vergehen, nach allen ihren Sünden. Und ebenso soll er für das Zelt der Begegnung tun, das sich bei ihnen befindet-1- mitten in ihren Unreinheiten. -1) w: das bei ihnen wohnt. a) 4. Mose 17, 11; 28, 15.30. b) Hesekiel 45, 18.
Schlachter 1952:Also soll er Sühne erwirken für das Heiligtum wegen der Unreinigkeiten der Kinder Israel und wegen ihrer Übertretungen und aller ihrer Sünden, und soll also tun mit der Stiftshütte, welche sich mitten unter ihren Unreinigkeiten befindet.
Zürcher 1931:So schaffe er Sühne für das Heiligtum wegen der Unreinheiten der Israeliten und wegen all der Übertretungen, mit denen sie sich versündigt haben, und dasselbe tue er für das heilige Zelt, das bei ihnen weilt inmitten ihrer Unreinheiten.
Luther 1912:und soll also a) versöhnen das Heiligtum von der Unreinigkeit der Kinder Israel und von ihrer Übertretung in allen ihren Sünden. Also soll er auch tun der Hütte des Stifts; denn sie sind unrein, die umher lagern. - a) 3.Mose 17, 11.
Buber-Rosenzweig 1929:Er bedecke über dem Heiligtum vor den Makeln der Söhne Jissraels und vor ihren Abtrünnigkeiten, all ihren Versündigungen, und ebenso tue er dem Zelt der Begegnung des, der einwohnt bei ihnen inmitten ihrer Makel.
Tur-Sinai 1954:So erwirke er Sühne für das Heiligtum wegen der Unreinheiten der Kinder Jisraël und wegen ihrer Missetaten in allen ihren Sünden; und ebenso tue er für das Erscheinungszelt, das bei ihnen weilt inmitten ihrer Unreinheiten.
Luther 1545 (Original):Vnd sol also versünen das Heiligthum von der vnreinigkeit der kinder Jsrael, vnd von jrer vbertrettung, in allen jren sünden, Also sol er thun der Hütten des Stiffts, denn sie sind vnrein die vmb her ligen. -[Vnrein] Das ist, gantz Jsrael ist vnrein vnd in sünden, vnd Gott wonet doch mitten vnter eitel Sündern, vnd heiliget sie, Das ist, Seiner heiligkeit geniessen sie, vnd heissen heilig vmb seinen willen, Sonst ists alles vnrein vnd sunde mit jnen, Das ist Christus in seinem Volck etc.
Luther 1545 (hochdeutsch):und soll also versöhnen das Heiligtum von der Unreinigkeit der Kinder Israel und von ihrer Übertretung in allen ihren Sünden. Also soll er tun der Hütte des Stifts; denn sie sind unrein, die umher liegen.
NeÜ 2016:Auf diese Weise erwirke er Sühne für das Heiligtum wegen der Unreinheiten der Israeliten und ihrer Vergehen, mit denen sie sich versündigt haben. Ebenso soll er mit dem Zelt der Gottesbegegnung verfahren, das bei ihnen steht, mitten in ihren Unreinheiten.
Jantzen/Jettel 2016:und er tue Sühnung für das Heiligtum wegen der Unreinheiten der Söhne Israels und wegen ihrer Übertretungen, nach allen ihren Sünden. Und ebenso soll er für das Zelt der Begegnung 1) tun, das bei ihnen weilt, inmitten ihrer Unreinheiten. a)
a) 2. Mose 29, 35-37; Hesekiel 45, 18
1) o.: der Zusammenkunft
English Standard Version 2001:Thus he shall make atonement for the Holy Place, because of the uncleannesses of the people of Israel and because of their transgressions, all their sins. And so he shall do for the tent of meeting, which dwells with them in the midst of their uncleannesses.
King James Version 1611:And he shall make an atonement for the holy [place], because of the uncleanness of the children of Israel, and because of their transgressions in all their sins: and so shall he do for the tabernacle of the congregation, that remaineth among them in the midst of their uncleanness.