3. Mose 26, 46

Das dritte Buch Mose, Leviticus

Kapitel: 26, Vers: 46

3. Mose 26, 45
3. Mose 27, 1

Luther 1984:Dies sind die Satzungen und Rechte und Gesetze, die der HERR zwischen sich und den Israeliten aufgerichtet hat auf dem Berge Sinai durch die Hand des Mose.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DIES sind die Satzungen, Verordnungen und Weisungen, die der HErr auf dem Berge Sinai zwischen sich und den Israeliten durch Vermittlung Mose's gegeben hat.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Das sind die Ordnungen und die Rechtsbestimmungen und die Gesetze-1-, die der HERR zwischen sich und den Söhnen Israel auf dem Berg Sinai durch Mose gegeben hat-a-. -1) o: die Weisungen. a) 3. Mose 27, 34; 5. Mose 33, 4;. Johannes 1, 17.
Schlachter 1952:Das sind die Satzungen, die Rechte und Gesetze, die der HERR auf dem Berge Sinai durch die Hand Moses gegeben hat, daß sie zwischen ihm und den Kindern Israel bestehen sollten.
Zürcher 1931:Das sind die Satzungen und Vorschriften und Gesetze, die der Herr auf dem Berge Sinai durch Mose zwischen sich und den Israeliten aufgestellt hat.
Luther 1912:Dies sind die Satzungen und Rechte und Gesetze, die der Herr zwischen ihm selbst und den Kindern Israel gestellt hat auf dem Berge Sinai durch die Hand Mose’s.
Buber-Rosenzweig 1929:Dieses sind die Gesetze, die Rechtsgeheiße und die Weisungen, die ER gab zwischen sich und die Söhne Jissrael auf dem Berg Ssinai in Mosches Hand.
Tur-Sinai 1954:Dies sind die Satzungen, die Rechtsvorschriften und die Weisungen, die der Ewige setzte zwischen sich und den Kindern Jisraël, auf dem Berg Sinai, durch Mosche.
Luther 1545 (Original):Dis sind die Satzunge vnd Recht vnd Gesetz, die der HERR zwisschen jm vnd den kindern Jsrael gestellet hat, auff dem berge Sinai, durch die hand Mose.
Luther 1545 (hochdeutsch):Dies sind die Satzungen und Rechte und Gesetze, die der HERR zwischen ihm und den Kindern Israel gestellet hat auf dem Berge Sinai durch die Hand Moses.
NeÜ 2021:Das sind die Rechtsordnungen, Gebote und Gesetze, die Jahwe am Berg Sinai zwischen sich und dem Volk Israel durch Mose erlassen hat.
Jantzen/Jettel 2016:Das sind die Satzungen und die Rechtsbestimmungen und die Weisungen, 1) die JAHWEH zwischen sich und den Söhnen Israels auf den Berge Sinai durch Mose gegeben hat. a)
a) 3. Mose 27, 34; 5. Mose 33, 4; Johannes 1, 17; Apostelgeschichte 7, 38
1) hebr.: Thoroth
English Standard Version 2001:These are the statutes and rules and laws that the LORD made between him and the people of Israel through Moses on Mount Sinai.
King James Version 1611:These [are] the statutes and judgments and laws, which the LORD made between him and the children of Israel in mount Sinai by the hand of Moses.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:26, 46: Ein Großteil des Inhalts von 3. Mose empfing Mose während der beiden »Vierzig Tage und Nächte« auf dem Berg Sinai (vgl. 2. Mose 24, 16-32, 6; 34, 2-28; 3. Mose 7, 37.38; 25, 1; 27, 34).




Predigten über 3. Mose 26, 46
Sermon-Online