4. Mose 4, 14

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 4, Vers: 14

4. Mose 4, 13
4. Mose 4, 15

Luther 1984:und alle seine Geräte darauf legen, womit sie an ihm Dienst tun: Kohlenpfannen, Gabeln, Schaufeln, Becken, alle Geräte des Altars; und sollen darüber breiten eine Decke von Dachsfellen und seine Stangen durchstecken.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):auf dieses sollen sie dann alle zugehörigen Geräte legen, mit denen man den Dienst auf ihm zu verrichten pflegt: die Kohlenpfannen, Gabeln, Schaufeln, Becken, überhaupt alle zum Altar gehörigen Geräte; darüber sollen sie eine Decke von Seekuhfell breiten und die zugehörigen Tragstangen anlegen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und auf ihn alle seine Geräte legen, mit denen man den Dienst auf ihm verrichtet: die Feuerbecken-1- und die Fleischgabeln und die Schaufeln und die Sprengschalen, alle Geräte des Altars; und sie sollen eine Decke aus Delphinhaut-2- darüber breiten und seine Stangen daran anbringen-a-. -1) s. Anm. zu V. 9. 2) s. Anm. zu V. 6. a) 2. Mose 27, 1-8.
Schlachter 1952:Alle seine Geräte, womit sie auf demselben dienen, sollen sie darauf legen, Kohlenpfannen, Gabeln, Schaufeln und Sprengbecken, samt allen Geräten des Altars, und sollen eine Decke von Seehundsfellen darüber breiten und seine Stangen einstecken.
Schlachter 2000 (05.2003):Alle seine Geräte, mit denen sie auf ihm dienen, sollen sie darauflegen: Kohlenpfannen, Gabeln, Schaufeln und Sprengbecken, samt allen Geräten des Altars, und sie sollen eine Decke aus Seekuhfellen darüberbreiten und seine Tragstangen einstecken.
Zürcher 1931:und alle die Geräte darauf legen, mit denen man den Dienst auf ihm versieht: die Pfannen, Gabeln, Schaufeln und Sprengschalen, alle Geräte des Altars; darüber sollen sie eine Decke von Seehundsfell breiten und dann die Stangen durchstecken.
Luther 1912:und alle seine Geräte darauf tun, womit sie darauf schaffen, Kohlenpfannen, Gabeln, Schaufeln, Becken mit allem Geräte des Altars; und sollen darüber breiten eine Decke von Dachsfellen und seine Stangen daran tun.
Buber-Rosenzweig 1929:sollen auf sie alle ihre Geräte geben, mit denen man auf ihr amtet, die Pfannen, die Gabeln, die Schaufeln, die Sprengen, alle Geräte der Schlachtstatt, sie sollen darauf eine Hüllung von Seekuhhaut breiten und ihre Stangen anlegen.
Tur-Sinai 1954:und sie sollen darauf alle seine Geräte legen, mit denen sie auf ihm Dienst verrichten: Die Pfannen, die Gabeln und die Schaufeln und die Sprengbecken, alle Geräte des Altars; und sie sollen darüber eine Decke von Tahaschfell breiten und seine Stangen daran legen.
Luther 1545 (Original):Vnd alle sein Gerete da zu legen, da mit sie drauff schaffen, kolpfannen, krewel, schaufeln, becken, mit allem gerete des Altars, vnd sollen drüber breiten eine Decke von dachsfellen, vnd seine stangen dazu thun.
Luther 1545 (hochdeutsch):und alle seine Geräte dazu legen, damit sie drauf schaffen: Kohlpfannen, Kreuel, Schaufeln, Becken, mit allem Geräte des Altars; und sollen drüber breiten eine Decke von Dachsfellen und seine Stangen dazu tun.
NeÜ 2021:Auf dieses Tuch sollen sie alle Geräte legen, die zum Dienst am Altar gebraucht werden: die Feuerbecken, Fleischgabeln, Schaufeln und Sprengschalen. Schließlich müssen sie eine Decke aus Tachasch-Leder darüber decken und seine Stangen anbringen.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):und darauf geben sie alle seine Geräte, mit denen man den ‹aufgetragenen› verehrenden Dienst auf ihm verrichtet: die Kohlenpfannen und die Gabeln und die Schaufeln und die Sprengschalen, alle Geräte des Altars. Und sie breiten eine Decke aus Seekuhhäuten darüber und legen seine Stangen an.
-Parallelstelle(n): 2. Mose 27, 1-7; 2. Mose 38, 3
English Standard Version 2001:And they shall put on it all the utensils of the altar, which are used for the service there, the fire pans, the forks, the shovels, and the basins, all the utensils of the altar; and they shall spread on it a covering of goatskin, and shall put in its poles.
King James Version 1611:And they shall put upon it all the vessels thereof, wherewith they minister about it, [even] the censers, the fleshhooks, and the shovels, and the basons, all the vessels of the altar; and they shall spread upon it a covering of badgers' skins, and put to the staves of it.
Westminster Leningrad Codex:וְנָתְנוּ עָלָיו אֶֽת כָּל כֵּלָיו אֲשֶׁר יְֽשָׁרְתוּ עָלָיו בָּהֶם אֶת הַמַּחְתֹּת אֶת הַמִּזְלָגֹת וְאֶת הַיָּעִים וְאֶת הַמִּזְרָקֹת כֹּל כְּלֵי הַמִּזְבֵּחַ וּפָרְשׂוּ עָלָיו כְּסוּי עוֹר תַּחַשׁ וְשָׂמוּ בַדָּֽיו



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 1: Für eine Erörterung der Stiftshütte und ihrer Bestandteile s. Anm. zu 2. Mose 25-30.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 4. Mose 4, 14
Sermon-Online