4. Mose 31, 7

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 31, Vers: 7

4. Mose 31, 6
4. Mose 31, 8

Luther 1984:Und sie zogen aus zum Kampf gegen die Midianiter, wie der HERR es Mose geboten hatte, und -a-töteten alles, was männlich war. -a) 5. Mose 20, 13.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So zogen sie denn gegen die Midianiter zu Felde, wie der HErr dem Mose geboten hatte, und töteten alle männlichen Personen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und sie kämpften gegen Midian, so wie der HERR dem Mose geboten hatte, und brachten alles Männliche um-a-. -a) 5. Mose 20, 13.
Schlachter 1952:Und sie führten den Streit wider die Midianiter, wie der HERR Mose geboten hatte, und töteten alles, was männlich war.
Schlachter 2000 (05.2003):Und sie führten den Feldzug gegen die Midianiter, wie der HERR es Mose geboten hatte, und töteten alles, was männlich war.
Zürcher 1931:Und sie zogen in den Kampf wider die Midianiter, wie der Herr dem Mose geboten hatte, und töteten alles, was männlich war.
Luther 1912:Und sie führten das Heer wider die Midianiter, wie der Herr dem Mose geboten hatte, und a) erwürgten alles, was männlich war. - a) 5. Mose 20, 13.
Buber-Rosenzweig 1929:Sie scharten sich über Midjan, wie ER Mosche geboten hatte, brachten alles Männliche um,
Tur-Sinai 1954:Und sie zogen zum Krieg aus wider Midjan, wie der Ewige Mosche befohlen hatte; und sie erschlugen alles Männliche.
Luther 1545 (Original):Vnd sie füreten das Heer wider die Midianiter, wie der HERR Mose geboten hatte, vnd erwürgeten alles was menlich war.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und sie führeten das Heer wider die Midianiter, wie der HERR Mose geboten hatte, und erwürgeten alles, was männlich war.
NeÜ 2021:Sie kämpften gegen Midian, wie Jahwe es Mose befohlen hatte, und brachten alle Männer um,
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und sie führten das Heer gegen Midian, wie Jahweh Mose geboten hatte, und töteten alles Männliche.
-Parallelstelle(n): 5. Mose 20, 13
English Standard Version 2001:They warred against Midian, as the LORD commanded Moses, and killed every male.
King James Version 1611:And they warred against the Midianites, as the LORD commanded Moses; and they slew all the males.
Westminster Leningrad Codex:וַֽיִּצְבְּאוּ עַל מִדְיָן כַּאֲשֶׁר צִוָּה יְהוָה אֶת מֹשֶׁה וַיַּֽהַרְגוּ כָּל זָכָֽר



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:31, 1: Dieses Kapitel ist in vielfältiger Weise mit anderen Schriftstellen in 4. Mose verknüpft: Vergeltung für Midian (V. 2.3; 10, 2-10); Zur, der Midianiter (V. 8; 25, 15); Bileam (V. 8.16; 22, 2-24, 25); Peor (V. 16; 25, 1-9.14.15); Reinigung nach der Berührung einer Leiche (V. 19-24; 19, 11-19); Fürsorge für die Priester und Leviten (V. 28-47; 18, 8-32). Dieser Kampf gegen die Midianiter war ein Prototyp für Gottes Anforderungen eines heiligen Krieges, mit denen Israel sich an seinen Feinden rächte (s. 5. Mose 20, 1-18). 31, 1 Der Herr befahl Israel, sich an Midian zu rächen, weil die Midianiter dafür verantwortlich waren, dass Israel in Peor verdorben wurde (25, 1-18).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 4. Mose 31, 7
Sermon-Online