4. Mose 35, 25

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 35, Vers: 25

4. Mose 35, 24
4. Mose 35, 26

Luther 1984:Und die Gemeinde soll den Totschläger erretten aus der Hand des Bluträchers und soll ihn zurückbringen lassen zu der Freistadt, dahin er geflohen war. Und er soll dort bleiben, bis der Hohepriester stirbt, den man -a-mit dem heiligen Öl gesalbt hat. -a) 3. Mose 21, 10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und die Gemeinde soll den Totschläger vor der Gewalttätigkeit des Bluträchers schützen, und die Gemeinde soll ihn in die ihm zustehende Freistadt, in die er sich geflüchtet hatte, zurückbringen, und er soll darin wohnen bleiben bis zum Tode des Hohenpriesters, den man mit dem heiligen Öl gesalbt hat.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und die Gemeinde soll den Totschläger aus der Hand des Bluträchers retten, und die Gemeinde soll ihn in seine Zufluchtstadt zurückbringen, in die er geflohen ist; und er soll in ihr bleiben bis zum Tod des Hohenpriesters, den man mit dem heiligen Öl gesalbt hat-a-. -a) 2. Mose 29, 7.
Schlachter 1952:Und die Gemeinde soll den Totschläger aus der Hand des Bluträchers erretten und ihn wieder zu seiner Freistatt führen, dahin er geflohen war; und er soll daselbst bleiben, bis der Hohepriester, den man mit dem heiligen Öl gesalbt hat, stirbt.
Zürcher 1931:und die Gemeinde soll den Totschläger aus der Hand des Bluträchers erretten und ihn in seine Freistadt, in die er geflohen war, zurückbringen lassen, und er soll darin bleiben bis zum Tod des Hohenpriesters, den man mit dem heiligen Öle gesalbt hat.
Luther 1912:Und die Gemeinde soll den Totschläger erretten von der Hand des Bluträchers und soll ihn wiederkommen lassen zu der Freistadt, dahin er geflohen war; und er soll daselbst bleiben, bis daß der Hohepriester sterbe, den a) man mit dem heiligen Öl gesalbt hat. - a) 3. Mose 21, 10.
Buber-Rosenzweig 1929:die Gemeinschaft rette den Mörder aus der Hand des Bluteinlösers, die Gemeinschaft lasse ihn zurückkehren in die Stadt seines Unterschlupfs, wohin er floh, darin sei er ansässig, bis der Großpriester starb, den man mit dem Öl der Heiligung salbte.
Tur-Sinai 1954:Und die Gemeinde soll den Totschläger aus der Hand des Bluträchers retten, und die Gemeinde soll ihn in seine Zufluchtsstadt zurückbringen, wohin er geflohen war; dort soll er bleiben bis zum Tod des Hohepriesters, den man mit dem heiligen Öl gesalbt hat.
Luther 1545 (Original):Vnd die Gemeine sol den Todschleger erretten von der hand des Blutrechers, vnd sol jn widerkomen lassen zu der Freistad, dahin er geflohen war, Vnd sol daselbs bleiben bis das der Hohepriester sterbe, den man mit dem heiligen Ole gesalbet hat.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und die Gemeine soll den Totschläger erretten von der Hand des Bluträchers und soll ihn wiederkommen lassen zu der Freistadt, dahin er geflohen war; und soll daselbst bleiben, bis daß der Hohepriester sterbe, den man mit dem heiligen Öl gesalbet hat.
NeÜ 2021:Die Gemeinschaft soll den Totschläger aus der Hand des Bluträchers retten und ihn in die Asylstadt zurückbringen, in die er geflohen ist. In ihr soll er bleiben bis zum Tod des Hohen Priesters, den man mit dem heiligen Öl salbte.
Jantzen/Jettel 2016:und die Gemeinde soll den Totschläger aus der Hand des Bluträchers retten, und die Gemeinde soll ihn in seine Zufluchtsstadt zurückbringen, wohin er geflohen ist. Und er soll darin bleiben bis zum Tod des Hohenpriesters, den man mit dem heiligen Öl gesalbt hat. a)
a) Zuflucht .vgl . Josua 20, 6; gesalbt 2. Mose 29, 7; Daniel 9, 26
English Standard Version 2001:And the congregation shall rescue the manslayer from the hand of the avenger of blood, and the congregation shall restore him to his city of refuge to which he had fled, and he shall live in it until the death of the high priest who was anointed with the holy oil.
King James Version 1611:And the congregation shall deliver the slayer out of the hand of the revenger of blood, and the congregation shall restore him to the city of his refuge, whither he was fled: and he shall abide in it unto the death of the high priest, which was anointed with the holy oil.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:35, 9: Sechs der Levitenstädte wurden zu »Zufluchtsstädten« erklärt (s. 5. Mose 19, 1-13). Diese Städte waren Zufluchtsorte, an denen jeder Schutz fand, der versehentlich jemanden getötet hatte (d.h. durch Totschlag).




Predigten über 4. Mose 35, 25
Sermon-Online