5. Mose 4, 43

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 4, Vers: 43

5. Mose 4, 42
5. Mose 4, 44

Luther 1984:Bezer auf der Hochebene für die Rubeniter und Ramot in Gilead für die Gaditer und Golan in Baschan für die Manassiter.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Diese Städte waren: Bezer in der Steppe, im Gebiet der Hochebene, für den Stamm Ruben, ferner Ramoth in Gilead für den Stamm Gad und Golan in Basan für den Stamm Manasse.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Bezer in der Wüste, im Land der Ebene, für die Rubeniter-a- und Ramot in Gilead für die Gaditer-a- und Golan in Basan für die Manassiter-b-. -a) Josua 20, 8; 1. Könige 22, 3; 1. Chronik 6, 63.65. b) Josua 21, 27.
Schlachter 1952:nämlich Bezer in der Steppe, im ebenen Lande, für die Rubeniter, Ramot in Gilead für die Gaditer, und Golan in Basan für die Manassiter.
Zürcher 1931:Bezer in der Wüste auf der Ebene für die Rubeniten, Ramoth in Gilead für die Gaditen und Golan in Basan für die Manassiten.
Luther 1912:Bezer in der Wüste im ebnen Lande unter den Rubenitern und Ramoth in Gilead unter den Gaditern und Golan in Basan unter den Manassitern.
Buber-Rosenzweig 1929:Bazer in der Wüste, im Geländ der Ebene, für den Rubeniten, Ramot im Gilad für den Gaditen, Golan im Baschan für den Mnaschiten.
Tur-Sinai 1954:Bezer in der Wüste, im Land der Ebene, für die von Rëuben, Ramot im Gil'ad für die von Gad und Golan im Baschan für die von Menaschsche.
Luther 1545 (Original):Bezer in der wüsten im eben Lande vnter den Rubenitern, vnd Ramoth in Gilead vnter den Gadditern, vnd Golan in Basan vnter den Manassitern.
Luther 1545 (hochdeutsch):Bezer in der Wüste im ebenen Lande unter den Rubenitern; und Ramoth in Gilead unter den Gaditern; und Golan in Basan unter den Manassitern.
NeÜ 2021:Es sind Bezer im Wüstengebiet der Hochebene für Ruben, Ramot in Gilead für Gad und Golan im Baschan für Manasse.
Jantzen/Jettel 2016:a)Bezer in der Wüste, im Lande der Ebene, für die Rubeniter, und b)Ramot in Gilead für die Gaditer, und c)Golan in Basan für die Manassiter.
a) Bezer Josua 20, 8; 1. Chronik 7, 37;
b) Ramot Josua 21, 38; 1. Chronik 6, 65;
c) Golan Josua 21, 27; 1. Chronik 6, 56
English Standard Version 2001:Bezer in the wilderness on the tableland for the Reubenites, Ramoth in Gilead for the Gadites, and Golan in Bashan for the Manassites.
King James Version 1611:[Namely], Bezer in the wilderness, in the plain country, of the Reubenites; and Ramoth in Gilead, of the Gadites; and Golan in Bashan, of the Manassites.
John MacArthur Studienbibel:4, 41: Diese 3 Verse sind am Ende von Moses Ansprache eingefügt. Die Absonderung der drei Städte auf der Ostseite des Jordan durch Mose zeigte, dass Mose den von Gott gegebenen Geboten bereitwillig gehorchte. Er war ein Beispiel der Art von Gehorsam, die Gott in 4, 1-40 forderte (vgl. 4. Mose 35, 14; Josua 20, 18).




Predigten über 5. Mose 4, 43
Sermon-Online