5. Mose 5, 10

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 5, Vers: 10

5. Mose 5, 9
5. Mose 5, 11

Luther 1984:aber Barmherzigkeit erweist an vielen Tausenden, die mich lieben und meine Gebote halten.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):der aber Gnade erweist an Tausenden von Nachkommen-1- derer, die mich lieben und meine Gebote halten. -1) o: am tausendsten Geschlecht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:der aber Gnade erweist auf Tausende hin denen, die mich lieben und meine Gebote halten-a-. - -a) 5. Mose 4, 40; 7, 9.12.
Schlachter 1952:und tue Barmherzigkeit an vielen Tausenden, die mich lieben und meine Gebote halten.
Zürcher 1931:der aber Gnade übt bis ins tausendste Geschlecht an den Kindern derer, die mich lieben und meine Gebote halten.
Luther 1912:und Barmherzigkeit erzeige in viel tausend, die mich lieben und meine Gebote halten.
Buber-Rosenzweig 1929:aber Huld tuend ins tausendste denen die mich lieben, denen die meine Gebote wahren.
Tur-Sinai 1954:der aber Liebe erweist bis ins tausendste Geschlecht denen, die mich lieben und meine Gebote wahren.
Luther 1545 (Original):Vnd Barmhertzigkeit erzeige in viel tausent, die mich lieben vnd meine Gebot halten.
Luther 1545 (hochdeutsch):und Barmherzigkeit erzeige in viel tausend, die mich lieben und meine Gebote halten.
NeÜ 2021:Doch wer mich liebt und meine Gebote hält, dem schenke ich meine Gunst auf tausend Generationen hin.
Jantzen/Jettel 2016:und der Freundlichkeit ‹und Gnade›* erweist auf Tausende hin an denen, die mich lieben und meine Gebote halten. a)
a) 5. Mose 4, 37; 7, 9
English Standard Version 2001:but showing steadfast love to thousands of those who love me and keep my commandments.
King James Version 1611:And shewing mercy unto thousands of them that love me and keep my commandments.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 1: Als Mose mit seiner zweiten Ansprache an das Volk Israel begann, erinnerte er sie an die Ereignisse und die wesentlichen Gebote Gottes, die die Grundlage des sinaitischen Bundes bildeten (5, 1-33; s. 2. Mose 19, 1-20, 21). In 6, 1-11, 32 erläuterte Mose die ersten 3 der Zehn Gebote und wendete sie auf die gegenwärtige Situation des Volkes an. 5, 1 Höre, Israel. Das Verb »hören« beinhaltet den Gedanken von »gehorchen«. Vom ganzen Volk wurde die Art Hören verlangt, die zum Gehorsam führt (vgl. 6, 4; 9, 1; 20, 3; 27, 9).




Predigten über 5. Mose 5, 10
Sermon-Online