5. Mose 8, 14

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 8, Vers: 14

5. Mose 8, 13
5. Mose 8, 15

Luther 1984:dann hüte dich, daß dein Herz sich nicht überhebt und du den HERRN, deinen Gott, vergißt, der dich aus Ägyptenland geführt hat, aus der Knechtschaft,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):dein Herz sich überheben und vergiß nicht den HErrn, deinen Gott, der dich aus dem Lande Ägypten, aus dem Hause der Knechtschaft, herausgeführt,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:(daß dann nicht) dein Herz sich erhebt-a- und du den HERRN, deinen Gott, vergißt-b-, der dich aus dem Land Ägypten, aus dem Sklavenhaus, herausführte-c-; -a) 2. Könige 14, 10. b) 5. Mose 6, 11.12; Richter 3, 7; Jeremia 23, 27. c) 5. Mose 5, 6; 13, 6.11; 2. Mose 13, 3.14.
Schlachter 1952:dein Herz sich alsdann nicht erhebe und du vergessest des HERRN, deines Gottes, der dich aus Ägyptenland, aus dem Diensthause, geführt hat;
Zürcher 1931:dass nicht dein Herz sich alsdann überhebe und du des Herrn, deines Gottes, vergessest, der dich aus dem Lande Ägypten, aus dem Sklavenhause, herausgeführt,
Luther 1912:daß dann dein Herz sich nicht überhebe und du vergessest des Herrn, deines Gottes, der dich aus Ägyptenland geführt hat, aus dem Diensthause,
Buber-Rosenzweig 1929:hochmütig werden dein Herz, vergessen möchtest du IHN deinen Gott, - der dich führte aus dem Land Ägypten, aus dem Haus der Dienstbarkeit,
Tur-Sinai 1954:dein Herz hochmütig werden, und du vergäßest den Ewigen, deinen Gott, der dich aus dem Land Mizraim, aus dem Sklavenhaus, geführt hat,
Luther 1545 (Original):Das denn dein Hertz sich nicht erhebe vnd vergessest des HERRN deines Gottes, der dich aus Egyptenland gefüret hat, aus dem Diensthause.
Luther 1545 (hochdeutsch):daß dann dein Herz sich nicht erhebe, und vergessest des HERRN, deines Gottes, der dich aus Ägyptenland geführet hat, aus dem Diensthause,
NeÜ 2021:dann könntest du übermütig werden und Jahwe, deinen Gott, vergessen. Er hat dich doch aus dem Sklavenhaus Ägyptens herausgeführt;
Jantzen/Jettel 2016:und du JAHWEH, deinen Gott, vergisst, der dich aus dem Lande Ägypten, aus dem Haus der Knechtschaft, herausführte; a)
a) 5. Mose 8, 11; Sprüche 30, 9; Jesaja 17, 10; 1. Timotheus 6, 17
English Standard Version 2001:then your heart be lifted up, and you forget the LORD your God, who brought you out of the land of Egypt, out of the house of slavery,
King James Version 1611:Then thine heart be lifted up, and thou forget the LORD thy God, which brought thee forth out of the land of Egypt, from the house of bondage;



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:8, 14: dein Herz sich überhebt. Stolz wurde als die Wurzel der Vergesslichkeit angesehen. In ihrem Wohlstand könnte das Volk annehmen, dass ihre Kraft und Stärke dazu geführt hat (V. 17).




Predigten über 5. Mose 8, 14
Sermon-Online