5. Mose 10, 9

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 10, Vers: 9

5. Mose 10, 8
5. Mose 10, 10

Luther 1984:Darum werden die Leviten weder Anteil noch Erbe haben mit ihren Brüdern. Denn -a-der HERR ist ihr Erbteil, wie der HERR, dein Gott, ihnen zugesagt hat. -a) 4. Mose 18, 20.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Darum haben die Leviten kein Erbteil und kein Besitztum erhalten wie ihre Brüder: der HErr ist ihr Erbteil, wie der HErr, dein Gott, ihnen zugesagt hat.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Darum bekam Levi weder Anteil noch ein Erbe mit seinen Brüdern. Der HERR selbst ist sein Erbteil, so wie der HERR, dein Gott, ihm zugesagt hat-a-. -a) 5. Mose 12, 12; 14, 27.29; 18, 1.2; 4. Mose 18, 20-24.
Schlachter 1952:Darum haben die Leviten kein Teil noch Erbe mit ihren Brüdern; denn der HERR ist ihr Erbteil, wie der HERR, dein Gott, ihnen versprochen hat. -
Schlachter 2000 (05.2003):Darum hat Levi weder Anteil noch Erbe mit seinen Brüdern; denn der HERR ist ihr Erbteil, wie der HERR, dein Gott, es ihm verheißen hat.
Zürcher 1931:Darum fiel Levi kein Anteil und Erbbesitz zu neben seinen Brüdern; der Herr ist sein Erbbesitz, wie der Herr, dein Gott, ihm verheissen hat. -4. Mose 18, 20; Hesekiel 44, 28.
Luther 1912:Darum sollen die Leviten kein Teil noch Erbe haben mit ihren Brüdern; denn der Herr ist ihr Erbe, wie der Herr, dein Gott, ihnen geredet hat. - 4. Mose 18, 20.
Buber-Rosenzweig 1929:deshalb wurde dem Lewi nicht Anteil und Eigentum bei seinen Brüdern, ER ist sein Eigentum, wie ER dein Gott ihm geredet hat. -
Tur-Sinai 1954:Darum erhielt Lewi kein Teil und kein Erbe mit seinen Brüdern; der Ewige ist sein Erbe, wie der Ewige, dein Gott, ihm verheißen.
Luther 1545 (Original):Darumb sollen die Leuiten kein teil noch erbe haben mit jren Brüdern, Denn der HERR ist jr erbe, wie der HERR dein Gott jnen geredt hat.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum sollen die Leviten, kein Teil noch Erbe haben mit ihren Brüdern; denn der HERR ist ihr Erbe, wie der HERR, dein Gott, ihnen geredet hat.
NeÜ 2021:Deshalb fiel Levi kein Anteil am Erbbesitz bei seinen Brüdern zu. Jahwe selbst ist sein Erbbesitz, so wie es Jahwe, dein Gott, ihm versprochen hat.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Darum wurde Levi weder Teil(a) noch Erbe zuteil mit seinen Brüdern. Jahweh, er ist sein Erbteil, so wie Jahweh, dein Gott, ihm zugesagt hatte.
-Fussnote(n): (a) i. S. v.: Landanteil
-Parallelstelle(n): 5. Mose 12, 12; 5. Mose 14, 27.29; 5. Mose 18, 1.2; 4. Mose 18, 20-24; 4. Mose 26, 62; Psalm 16, 5.6; Klagelieder 3, 24
English Standard Version 2001:Therefore Levi has no portion or inheritance with his brothers. The LORD is his inheritance, as the LORD your God said to him.)
King James Version 1611:Wherefore Levi hath no part nor inheritance with his brethren; the LORD [is] his inheritance, according as the LORD thy God promised him.
Westminster Leningrad Codex:עַל כֵּן לֹֽא הָיָה לְלֵוִי חֵלֶק וְנַחֲלָה עִם אֶחָיו יְהוָה הוּא נַחֲלָתוֹ כַּאֲשֶׁר דִּבֶּר יְהוָה אֱלֹהֶיךָ לֽוֹ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:10, 6: Diese Verse zeigen, dass Aarons Priestertum und der Dienst der Leviten nach dem Zwischenfall mit dem goldenen Kalb wiederhergestellt wurden. 10, 6 Mosera; dort starb Aaron. Aaron wurde am Sinai nicht getötet, sondern lebte bis zum 40. Jahr des Auszugs, was zeigt, wie wirkungsvoll Moses Fürbitte vor dem Herrn war (vgl. 4. Mose 20, 22-29; 33, 38.39). Nach Aarons Tod ging der Priesterdienst durch Eleasars Ernennung weiter. Mosera heißt das Gebiet, wo sich der Berg Hor befand, auf dem Aaron starb (vgl. 4. Mose 20, 27, 28; 33, 38).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 5. Mose 10, 9
Sermon-Online