5. Mose 14, 25

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 14, Vers: 25

5. Mose 14, 24
5. Mose 14, 26

Luther 1984:so mache es zu Geld und nimm das Geld in deine Hand und geh an die Stätte, die der HERR, dein Gott, erwählt hat,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):so mache den Zehnten zu Geld, nimm dann das Geld wohlbewahrt mit dir und begib dich an den Ort, den der HErr, dein Gott, erwählen wird.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:dann sollst du es für Geld geben-1-. Und dann binde das Geld in deine Hand zusammen und geh an die Stätte, die der HERR, dein Gott, erwählen wird! -1) o: es zu Geld machen.
Schlachter 1952:so setze es in Geld um und binde das Geld in deine Hand und geh an den Ort, den der HERR, dein Gott, erwählt hat.
Zürcher 1931:so setze es in Geld um, nimm das Geld zur Hand und gehe an die Stätte, die der Herr, dein Gott, erwählt;
Luther 1912:so gib’s hin um Geld und fasse das Geld in deine Hand und gehe an den Ort, den der Herr, dein Gott, erwählt hat,
Buber-Rosenzweig 1929:gibs hin für Geld, verschnüre das Geld in deine Hand, geh an den Ort, den ER dein Gott erwählt,
Tur-Sinai 1954:so magst du es in Geld anlegen und das Geld einbinden in deine Hand und an den Ort gehen, den der Ewige, dein Gott, erwählen wird.
Luther 1545 (Original):So gibs vmb gelt, vnd fass das gelt in deine hand, vnd gehe an den Ort, den der HERR dein Gott erwelet hat,
Luther 1545 (hochdeutsch):so gib's um Geld und fasse das Geld in deine Hand und gehe an den Ort, den der HERR, dein Gott, erwählet hat,
NeÜ 2016:Dann mach den zehnten Teil von dem, womit Jahwe dich gesegnet hat zu Geld. Nimm es mit und geh an den Ort, den Jahwe, dein Gott, erwählen wird.
Jantzen/Jettel 2016:so sollst du es für Geld geben. Und binde das Geld in deine Hand zusammen und gehe an den Ort, den JAHWEH, dein Gott, erwählen wird. a)
a) Matthäus 21, 12; Johannes 2, 14
English Standard Version 2001:then you shall turn it into money and bind up the money in your hand and go to the place that the LORD your God chooses
King James Version 1611:Then shalt thou turn [it] into money, and bind up the money in thine hand, and shalt go unto the place which the LORD thy God shall choose: