5. Mose 18, 13

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 18, Vers: 13

5. Mose 18, 12
5. Mose 18, 14

Luther 1984:Du aber sollst -a-untadelig sein vor dem HERRN, deinem Gott. -a) 1. Mose 6, 9; 17, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Du sollst dem HErrn, deinem Gott, gegenüber unsträflich dastehen!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Du sollst dich ungeteilt an den HERRN, deinen Gott, halten.-1a- -1) o: untadelig sein vor dem HERRN, deinem Gott; w: ganz sein mit dem HERRN, deinem Gott. a) Matthäus 5, 48.
Schlachter 1952:Du aber sollst dich gänzlich halten an den HERRN, deinen Gott;
Schlachter 2000 (05.2003):Du aber sollst dich ganz an den HERRN, deinen Gott, halten;
Zürcher 1931:Untadelig sollst du dastehen vor dem Herrn, deinem Gott. -Matthäus 5, 48.
Luther 1912:Du aber sollst rechtschaffen sein mit dem Herrn, deinem Gott. - 1. Mose 6, 9; Psalm 15, 2.
Buber-Rosenzweig 1929:Ganz sollst du mit IHM deinem Gotte sein!
Tur-Sinai 1954:Ganz sollst du sein mit dem Ewigen, deinem Gott.
Luther 1545 (Original):Du aber solt on wandel sein mit dem HERRN deinem Gott.
Luther 1545 (hochdeutsch):Du aber sollst ohne Wandel sein mit dem HERRN, deinem Gott.
NeÜ 2021:Du sollst dich ungeteilt an Jahwe, deinen Gott, halten.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Untadelig(a) sollst du sein bei Jahweh, deinem Gott;
-Fussnote(n): (a) o.: unsträflich (Grundbed.: vollkommen; ganz)
-Parallelstelle(n): Matthäus 5, 48
English Standard Version 2001:You shall be blameless before the LORD your God,
King James Version 1611:Thou shalt be perfect with the LORD thy God.
Westminster Leningrad Codex:תָּמִים תִּֽהְיֶה עִם יְהוָה אֱלֹהֶֽיךָ



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 5. Mose 18, 13
Sermon-Online